Am 18. November veranstaltet Harald Lange in seinem Geburtsort Neustadt-Glewe einen Kampfabend zu Ehren des 2014 verstorbenen Box-Trainers Fritz Sdunek.

Unter dem Motto „Memory of Fritzer…

Deniz Ilbay (18-1-0, 9 K.o.) will seinen GBU-Titel im Weltergewicht bei der „ranfighting Gala“, am 18. November in der Düsseldorfer Castello Arena, gegen den Italiener Domenico Urbano (26-5-1, 11…

Wie jedes Jahr suchen wir die Boxer des Jahres in den Kategorien "Profis national", "Profis international", "AIBA-Boxer", "Trainer des Jahres" und "Frauen".
Die Wahl jährt sich dieses Jahr…

Artur Beterbiev (12-0, 12 K.o.) ist neuer IBF-Weltmeister im Halbschwergewicht. Der Russe setzte sich in Kalifornien gegen Enrico Kölling (23-2, 6 K.o.) durch.

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2017“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen

1 von 5

News

16.11.2017
Kampfabend zu Ehren von Fritz Sdnuek

Am 18. November veranstaltet Harald Lange in seinem Geburtsort Neustadt-Glewe einen Kampfabend zu Ehren des 2014 verstorbenen Box-Trainers Fritz Sdunek.

Unter dem Motto „Memory of Fritzer“ lässt Lange Amateure des SV Fortschritt Neustadt-Glewe gegen Lokomotive Greifswald antreten, dem Verein, bei dem Sdunek das Boxen lernte.

15.11.2017

Deniz Ilbay (18-1-0, 9 K.o.) will seinen GBU-Titel im Weltergewicht bei der „ranfighting Gala“, am 18. November in der Düsseldorfer Castello Arena, gegen den Italiener Domenico Urbano (26-5-1, 11 K.o.) verteidigen.  

Die Vorbereitung auf den Kampf von „El Pistolero“ lief sehr strukturiert. Gemeinsam mit seinem Vater und Trainer Garip Ilbay, ging es nach Hollywood ins Trainingslager zur Trainer-Legende Freddie Roach. Dort konnte Ilbay unteranderem mit Frankie „Pitbull“ Gomez (21-0-0, 13 K.o.) trainieren.

15.11.2017

Wie jedes Jahr suchen wir die Boxer des Jahres in den Kategorien "Profis national", "Profis international", "AIBA-Boxer", "Trainer des Jahres" und "Frauen".
Die Wahl jährt sich dieses Jahr zum 50. Mal und ihr solltet unbedingt für eure/n Favoriten abstimmen, denn es warten 100 grandiose Preise auf euch.
Also haut in die Tasten und füllt das Abstimmungsformular in der aktuellen Boxsport aus, oder stimmt unter www.box-sport.de ab, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

13.11.2017

Artur Beterbiev (12-0, 12 K.o.) ist neuer IBF-Weltmeister im Halbschwergewicht. Der Russe setzte sich in Kalifornien gegen Enrico Kölling (23-2, 6 K.o.) durch.

02.11.2017

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2017“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen können die Leser natürlich auch über den Internationalen Boxer des Jahres abstimmen. Mitmachen lohnt sich, denn es gibt 100 starke Preise zu gewinnen!

10.11.2017
Kölling bleibt trotz WM-Chance locker!

In der Nacht zum Sonntag, den 12. November, kämpfen Artur Beterbiev (11-0-0, 11 K.o) und Enrico Kölling (23-1-0, 6 K.o) in Fresno/Kalifornien um den WM-Titel der IBF im Halbschwergewicht.

Das Duell der beiden hätte schon im Juli im Rahmen eines WM-Ausscheidungskampfes stattfinden sollen. Nach dem Rücktritt von Weltmeister Andre Ward erklärte die IBF den Titel allerdings nun für vakant. Somit wird der Fight zum WM-Kampf – und gleichzeitig zur großen Chance für beide Boxer.

09.11.2017
Daniel Jacobs trifft auf Luis Arias

Am kommenden Samstag, den 11. November bestreiten „Miracle Man“ Daniel Jacobs (32-2-0, 29 K.o.) und Luis „Cuba“ Arias (18-0-0, 9 K.o.), im Nassau Coliseum in New York den Hauptkampf des Abends im Mittelgewicht. 

Seiten

Ort: Burg-Wächter Castello, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Weltergewicht

TV: ran FIGHTING ab 19.00 Uhr

Ort: SSE Arena, Belfast, Nordirland

IBF-WM im Superfliegengewicht

WBO-WM im Bantamgewicht: Zolani Tete vs. Siboniso Gonya

Ort: Madison Square Garden Theater, New York, USA

Halbschwergewicht

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de