Robert Stieglitz (50-5-2, 29 K.o.) hat seinen Rücktritt als aktiver Profiboxer verkündet. Der 35-Jährige Ex-Weltmeister im Supermittelgewicht und Europameister im Halbschwergewicht gab seine…

Sauerland-Profi Noel Gevor (22-1-0, 10 K.o.) zeigte im „Auswärtsspiel“ gegen Krzysztof Wlodarczyk (53-3-1, 37 K.o.) eine gute Leistung, verlor jedoch einen sehr knappen Kampf nach Punkten. 116:…

Mario Daser hat die internationale Meisterschaft der IBO im Cruisergewicht gewonnen. Rund 5.500 Zuschauer sahen in der Barclaycard Arena den T.K.o.-Sieg des 28-Jährigen „Kies-Millionärs“ über Ola…

Der schwache Auftritt bei der WM-Niederlage gegen Mairis Briedis stellt Marco Huck vor etliche Probleme: Gewichtsklasse, Trainer, Fernsehsender – nichts scheint beim Berliner…

Jürgen Brähmer ist nicht nur Weltklasseboxer, sondern auch Coach im Sauerland Team. In seiner Schweriner Trainingsgruppe gibt es viel zu tun: Er muss Weltmeister Tyron Zeuge auf einen Kampf gegen…

1 von 5

News

24.05.2017

Robert Stieglitz (50-5-2, 29 K.o.) hat seinen Rücktritt als aktiver Profiboxer verkündet. Der 35-Jährige Ex-Weltmeister im Supermittelgewicht und Europameister im Halbschwergewicht gab seine Entscheidung gestern bei einer Pressekonferenz von SES-Boxing in Dresden bekannt.

23.05.2017

Sauerland-Profi Noel Gevor (22-1-0, 10 K.o.) zeigte im „Auswärtsspiel“ gegen Krzysztof Wlodarczyk (53-3-1, 37 K.o.) eine gute Leistung, verlor jedoch einen sehr knappen Kampf nach Punkten. 116:112, 115:114 und 113:115 werteten die Punktrichter den IBF-Eliminator im Cruisergewicht für den erfahrenen Polen. Wlodarczyk darf jetzt um die Weltmeisterschaft nach Version der IBF boxen.

22.05.2017
Mario Daser gegen Ola Afolabi

Mario Daser hat die internationale Meisterschaft der IBO im Cruisergewicht gewonnen. Rund 5.500 Zuschauer sahen in der Barclaycard Arena den T.K.o.-Sieg des 28-Jährigen „Kies-Millionärs“ über Ola Afolabi. Außerdem hatte Ausrichter EC Boxing beim „Dinner-Boxen“ im Hamburg weitere Fights im Programm, u.a. die IBO-WM im Halbschwergewicht zwischen Igor Mikhalkin (Russland) und dem Südafrikaner Thomas Oosthuizen.

19.05.2017
Marco Huck verlor sein WM-Duell gegen Mairis Briedis

Der schwache Auftritt bei der WM-Niederlage gegen Mairis Briedis stellt Marco Huck vor etliche Probleme: Gewichtsklasse, Trainer, Fernsehsender – nichts scheint beim Berliner Cruisergewichtler derzeit sicher …

Text: Frank Schwantes

19.05.2017
Brähmer mit seinem Schützling Tyron Zeuge

Jürgen Brähmer ist nicht nur Weltklasseboxer, sondern auch Coach im Sauerland Team. In seiner Schweriner Trainingsgruppe gibt es viel zu tun: Er muss Weltmeister Tyron Zeuge auf einen Kampf gegen Paul Smith vorbereiten. Denis Radovan würde er am liebsten gegen einen Stallgefährten boxen lassen. Araik Marutjan kann bald wieder ins Training einsteigen und Axel Schulz Wunsch nach einem Duell zwischen Vincent Feigenbutz und Tyron Zeuge begeistert ihn. Als Boxer wird er sich demnächst zudem entscheiden, welche Richtung seine eigene Karriere nehmen soll.

18.05.2017
Gevor trifft auf Wlodarczyk

Es ist die ganz große Chance in seiner sportlichen Karriere: Noel Gevor (22-0-0, 10 K.o.) vom Team Sauerland muss am Samstag in Posen gegen den ehemaligen Weltmeister Krzysztof Wlodarczyk (52-3-1, 37 K.o.) antreten. Dem jungen Hamburger winken im Falle eines Sieges eine WM-Chance und vielleicht sogar die Teilnahme an der „World Boxing Super Series“.

17.05.2017
Mikhalkin trifft auf Oosthuizen

Für Insider der Boxszene ist der Kampf des 31-jährigen Igor Mikhalkin (19-1-0, 9 K.o.) aus Russland gegen den Südafrikaner Thomas Oosthuizen (27-0-2, 15 K.o.) um den vakanten IBO-Titel im Halbschwergewicht ein Höhepunkt der Fightcard am 19. Mai 2017 in der Hamburger Barclaycard Arena.



Seiten

Ort: Bramall Lane Stadion, Sheffield, England

IBF-WM im Weltergewicht

WBA Super-WM im Supermittelgewicht: George Groves vs. Fedor Chudinov

 

Ort: Sports Palace, Rostov-na-Donu, Russland

WBC-Silber im Cruisergewicht

Ort: Bell Centre, Montreal, Kanada

WBC-WM im Halbschwergewicht

WBC-Silber im Halbschwergewicht: Eleider Alvarez vs. Jean Pascal

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de