Amateurboxer Peter Kadiru vom BC Traktor Schwerin gewinnt das Finale bei der U-22 Europameisterschaft im Superschwergewicht.

In Braila/Rumänien wurden die Kämpfe um die Podestplätze über…

Premiere für Tyron Zeuge! Am 25. März verteidigt der Supermittelgewichtler aus Berlin (19-0-1, 11 K.o.) erstmals die Weltmeisterschaft nach Version der WBA. Wieso er zum dritten Mal in der MBS…

In der ehrwürdigen Sporthalle der HT 16 ereignete sich Samstag Abend Historisches: Durch ihren Erfolg gegen das Boxteam Hanse Wismar gelang den Hamburg Giants der erste Sieg ihrer noch jungen…

Jürgen Brähmer steht für sportlichen Erfolg. Erst Weltmeister im Juniorenbereich, dann WBO- und WBA-Champion bei den Profis und seit knapp zwölf Monaten Trainer von Tyron Zeuge, den er im…

Vor seinem WM-Kampf um den WBC-Gürtel im Cruisergewicht am 1. April gegen den ungeschlagenen Letten Mairis Briedis (21-0-0, 18 K.o.) in der Dortmunder Westfalenhalle sieht sich IBO-Champion Marco…

1 von 5

News

14.03.2017
Bundesliga: Balázs Bacskai (in Rot) siegte für den Nordhäuser SV im Duell mit dem BC Chemnitz 94

Es war ein hart umkämpftes Ostderby zwischen dem BC Chemnitz 94 und dem Nordhäuser SV (11:13) in der Süd-Staffel der Bundesliga. Dabei mussten die Boxer von NSV-Cheftrainer Andreas Dietrich-Scherfling alles in den Ring werfen – Chemnitz forderte den aktuellen deutschen Vizemeister und Tabellenführer aus Nordthüringen bis zum Schlussgong.

13.03.2017
Nikki Adler gewann ihre Titel Nummer fünf und sechs

Die Augsburgerin Nikki Adler gewann im Rahmen des WM-Duells Culcay vs. Andrade in Ludwigshafen die Weltmeisterschaft der WIBF und GBU im Supermittelgewicht.

Die 29-Jährige bezwang Mery Rancier aus der Dominikanischen Republik und sicherte sich damit ihre WM-Titel Nummer fünf und sechs. Adler hatte in ihrer Karriere bereits Titel von vier anderen Verbänden (WBC, WBU, WBF und WIBA) errungen.

13.03.2017
Jack Culcay und Demetrius Andrade lieferten sich ein spannendes WM-Duell

Viele hatten Jack Culcay im Vorfeld als chancenlos bezeichnet. Doch im Fight um den WBA-Titel verkaufte sich der „Boxer des Jahres“ gegen den favorisierten US-Amerikaner Demetrius Andrade besser als erwartet. Am Ende musste sich Culcay im Halbmittelgewichts-Duell nach Punkten durch „Split Decision“ (1:2) geschlagen geben.

Andrade legte vor allem in der ersten Hälfte des Kampfes den Grundstein für seinen Erfolg, indem er immer wieder seine Reichweitenvorteile zur Geltung brachte. Mit zunehmender Kampfdauer steigerte sich Culcay jedoch.

10.03.2017

Der März bietet für Boxfans so einige Leckerbissen. Es geht um Ruhm, Ehre und ganz besonders um Titel. Welche Kämpfe bei uns ganz oben auf der "Must see" Liste stehen und wo ihr sie anschauen könnt, erfahrt ihr in unserem neuen Video!

10.03.2017
Jack Culcay Team Sauerland Kalle Sauerland Ulli Wegner Demetrius Andrade

Culcay will „D-Zug“ Andrade morgen Abend entgleisen lassen! Große Worte vor einem großen Kampf – das bot die finale Pressekonferenz vor der WBA-Weltmeisterschaft im Halb-Mittelgewicht an diesem Samstag in Ludwigshafen (live ab 22.15 Uhr bei ProSieben MAXX).

Dann treffen in der Friedrich-Ebert-Halle Titelverteidiger Jack Culcay und Pflichtherausforderer Demetrius Andrade aufeinander. Vor den versammelten Medienvertretern zeigten zwar beide Kontrahenten Respekt voreinander, aber vor allem der US-Superstar konnte sich die eine oder andere Provokation nicht verkneifen.

09.03.2017
Roman Gorst Nordhäuser SV Bundesliga

Mit dem 14:9-Erfolg im Heimkampf gegen den Boxclub Straubing stellte der Nordhäuser SV bereits die Weichen für den Sieg der Bundesliga-Staffel Süd und den damit verbundenen Finaleinzug. Trotzdem reist das Team von Cheftrainer Andreas Dietrich-Scherfling hungrig zum letzten Auswärtskampf nach Chemnitz am kommenden Samstag.

09.03.2017
Ulli Wegner Jack Culcay Team Sauerland Kalle Sauerland

Er will die Nummer eins werden! Jack Culcay tritt am 11. März zur WM-Titelverteidigung gegen Demetrius Andrade in Ludwigshafen an (live ab 22.15 Uhr bei ProSieben MAXX). Und obwohl „Golden Jack“ als Weltmeister den Ring betritt, zählt er gegen den US-Superstar nur als Außenseiter.

Kein Problem für Ulli Wegner! Der Kulttrainer liebt die Herausforderung und hat Erfahrung darin, den vermeintlichen „Underdog“ zum Sieg zu führen. Mit welchem Konzept Culcay gegen Andrade zum Erfolg kommen soll, erklärt der 74-Jährige im folgenden Interview.

Seiten

RWELL

Ort: MBS Arena, Potsdam

Supermitelgewicht: WBA-WM

Weitere Kämpfe:

Weltergerwicht (GBU-WM):

Deniz Ilbay vs. Angelo Frank

u.a.
 

Ort: Westfalenhalle, Dortmund

Cruisergewicht: WBC- und IBF-WM

Ort: Messehalle, Erfurt

Supermittelgewicht

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de