Abass Baraou hat bei den Box-Europameisterschaften in Charkiw (Ukraine) das Finale im Weltergewicht gewonnen. Der Oberhausener bescherte damit dem Deutschen Boxsport-Verband (DBV) den ersten EM-…

Die WBC- und WBO-Weltmeisterin im Mittelgewicht, Christina „Lady“ Hammer (21-0-0, 9 K.o.), hat ihre weitere Karriereplanung ganz auf die USA ausgerichtet – um dort gegen Doppel-Olympiasiegerin…

Gewinnt VIP-Tickets für die Box-WM

Wer ein wenig Kreativität zeigt, kann bei der AIBA Box-WM 2017 in Hamburg dabei sein und die spannenden Titelkämpfe live vor Ort verfolgen!

Reckt Halbweltergewichtler Artem Harutyunyan bei…

Karo Murat (30-3-1, 19 K.o.) machte im Interview vor dem EM-Kampf im Halbschwergewicht gegen Dominic Bösel (24-0-0, 9 K.o.) eine klare Kampfansage (…

Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews spricht Kalle Sauerland über die Teilnahmekriterien an der „World Boxing Super Series“, mögliche deutsche Starter und darüber, wie die vier großen…

1 von 5

News

09.06.2017
Eubank Jr. will seinen IBO-Titel gegen Abraham verteidigen

Arthur Abraham (46-5-0, 30 K.o.) bekommt nach seinem Sieg gegen Robin Krasniqi einen großen Kampf. Am 15. Juli wird der Berliner in der SSE Arena Wembley gegen Chris Eubank Jr. (24-1-0, 19 K.o.) um die IBO-WM im Supermittelgewicht boxen. Abraham verspricht: „Ich habe noch sehr viel vor. Diesen Titel werde ich nach Deutschland holen.“

07.06.2017
Brähmer und sein Schützling Tyron Zeuge

Im vergangenen November führte Jürgen Brähmer seinen Schützling Tyron Zeuge (20-0-1, 11 K.o.) zum WBA-Titel. Im März gab es die erste Titelverteidigung gegen Isaac Ekpo. Am 17. Juni steht nun die zweite Titelverteidigung gegen den Engländer Paul Smith (38-6-0, 22 K.o.) in der Rittal Arena in Wetzlar an. Was der Coach über Zeuges Vorbereitung, Gegner Paul Smith und ein mögliches Rematch gegen Ekpo denkt, erfahren Sie im folgenden Interview.

06.06.2017

Es bleibt spannend, wie es mit der Karriere von Wladimir Klitschko weitergeht. Nun schürte Eddie Hearn, Promoter von Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua, mit seinen Aussagen neue Hoffnungen auf ein Rematch zwischen den beiden Boxstars.

„Solange er (Klitschko; d.Red.) sich nicht umdreht und sagt: ,Nein, ich trete zurück', geben wir weiter volle Kraft voraus“, sagte Hearn am Montag gegenüber dem Portal „Boxing News“.

06.06.2017

Die ersten drei Boxer aus dem Cruisergewicht haben für die World Boxing Super Series (WBSS) zugesagt. IBF-Weltmeister Murat Gassiev (24-0-0, 17 K.o.), WBC-Weltmeister Mairis Briedis (22-0-0, 18 K.o.) sowie Ex-WBC- und IBF-Champion Krzysztof Wlodarczyk (53-3-1, 37 K.o.), der zudem die Nummer eins der IBF-Rangliste ist, werden ab September an dem Turnier teilnehmen. Fünf weitere Weltklasse-Boxer sollen in Kürze verkündet werden.

02.06.2017

Dieses Jahr findet die AIBA Box-WM in Hamburg statt. Vom 25. August bis zum 02. September werden 280 Athleten in zehn Gewichtsklassen um Medaillen kämpfen. BOXSPORT ist offizieller Medienpartner dieses Spitzenevents. Hier geht's zum Trailer:

02.06.2017

Arthur Abraham (46-5-0, 30 K.o.) bekommt seine nächste Titelchance überraschend gegen Chris Eubank jr. (24-1-0, 19 K.o.) aus England. Als Termine sind der 15. und 22. Juli im Gespräch. Das berichtete gestern am späten Abend die B.Z.

Im Fight, der in London stattfinden soll, geht es um den WM-Gürtel des kleinen Verbandes IBO. Abraham hatte sich mit dem überzeugenden Sieg über Robin Krasniqi eigentlich das Rematch gegen WBO-Champ Gilberto Ramirez erboxt, geht nun aber einen anderen Weg.

01.06.2017

Die ganze Boxwelt wartet auf Wladimir Klitschkos (64-5-0, 53 K.o.) Entscheidung. Der 41-Jährige kündigte an, bis spätestens Mitte Juni bekanntzugeben, ob er zum Rückkampf mit Anthony Joshua (19-0-0, 19 K.o.) antritt oder seine Karriere beendet (BOXSPORT berichtete).

Seiten

Ort: Huntington Center, Toledo, USA

IBF-WM im Leichtgewicht

Ort: Luzhniki Palace of Sports, Moskau, Russland

Schwergewicht

Ort: BallsportARENA, Dresden

EM im Halbschwergewicht

TV: MDR (22.40 Uhr)

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de