Der WBO-Ausscheidungskampf zwischen Arthur Abraham und Robin Krasniqi vom Samstag bescherte dem MDR einen beachtlichen Quoten-Erfolg. Die Boxübertragung wurde in der Spitze bundesweit von 2,04…

Ein Unentschieden war das Minimalziel, ein knapper Erfolg im Vorfeld das Optimum. Am Ende setzten sich die Boxer des Nordhäuser SV im Hinkampf um die Meisterschaft gegen Hertha BSC Berlin in…

Arthur Abraham (46-5-0, 30 K.o.) siegte im WBO-Ausscheidungskampf gegen Robin Krasniqi (46-5-0, 17 K.o.) einstimmig nach Punkten (118-110, 117-111, 115-114)

Es ist eine wohl einmalige Konstellation. Nachdem die Bundesliga-Saison der Boxer in diesem Jahr mit einer Nord- und einer Süd-Staffel mit je vier Mannschaften ausgetragen wurde, kämpfen die…

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet in der TuS-Halle in Traunreut die erste Profi-Boxgala statt. In der boxerischen Heimat von Serge Michel (1-0-0, 1 K.o.), wo der Olympia-Teilnehmer von Rio und Neu-…

1 von 5

News

10.04.2017
Anthony Joshua im Interview vor WM-Kampf Wladimir Klitschko

Im Interview spricht der englische Superstar über seine Rolle als „Klitschko-Kopie“, spürbaren Erfolgsdruck, seine Ring-Taktik und die Werte, die ihm das Boxen vermittelt hat.

Mister Joshua, wie haben Sie sich in den letzten Monaten auf den anstehenden Kampf gegen Wladimir Klitschko vorbereitet?

07.04.2017

Marco Huck zum Champion geformt zu haben bezeichnet Ulli Wegner als seine „Doktorarbeit“. Doch der Erfolgscoach hat im Boxen weitaus mehr bewegt, dies auch schon zu Amateurzeiten. Von seinen Wurzeln und seinem Werdegang erzählte Wegner BOXSPORT beim Treffen in Berlin.

07.04.2017
Klitschko beim Pratzentraining mit Jonathon Banks

Der langjährige Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko gibt sich gut drei Wochen vor dem Mega-Fight gegen den amtierenden IBF-Champion Anthony Joshua so entschlossen wie nie zuvor in seiner mittlerweile 27-jährigen Box-Karriere: „Ich bin auf eine gesunde Art und Weise besessen davon, diesen Kampf zu gewinnen“, diktiert der 41-Jährige rund 50 anwesenden Journalisten bei den traditionellen Medientagen in seinem österreichischen Trainingscamp in die Mikrofone. „Es geht mir darum, mir selbst zu beweisen, dass ich jeden Mann, der mir gegenübersteht im Ring, besiegen kann.

06.04.2017
Andre Ward und Sergey Kovalev lieferten sich einen knappen ersten Kampf

Der Rückkampf zwischen Andre Ward (31-0-0, 15 K.o.) und Sergey Kovalev (30-1-1, 26 K.o.) um die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht wurde terminiert. Die beiden Weltklasse-Boxer treffen sich am 17. Juni erneut in Las Vegas. Der Mega-Fight wird im Mandalay Bay Resorts & Casino stattfinden.

05.04.2017
Nuri und Sefer Seferi ließen ihren Gegnern keine Chance

Nuri und Sefer Seferi gewannen ihre Comeback-Fights in der Markthalle ihrer schweizerischen Heimat Burgdorf. Beide Boxer aus dem Stall EC Boxing siegten durch K.o. und kehrten nach Niederlagen im vergangenen September wieder in die Erfolgsspur zurück.

05.04.2017
Michel will am 22. April seinen zweiten Sieg als Profi feiern

„Back to the roots“ heißt es am Samstag den 22. April für Profi-Neuling Serge Michel (1-0-0, 1 K.o.). Der Schützling aus dem Boxstall von Alexander Petkovic und Nadine Rasche ist Hauptkämpfer bei Petkos Fight Night in der TuS-Halle von Traunreut. „Die Fans von Serge sind ganz heiß darauf, ihren Liebling im Profi-Boxring zu sehen,“ weiß Alexander Petkovic nach Michels Debüt in Dachau, wo er Slavisa Simuonovic durch T.k.o. in Runde zwei besiegte.

04.04.2017

Am 13. Mai steigt der 21-jährige Vincent Feigenbutz (25-2-0, 23 K.o.) in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe wieder in den Ring. Nun ist auch sein Gegner bekannt. Im Heimspiel will der „K.o.-Prinz“ seinen IBF-Intercontinental-Titel gegen den 32-jährigen Russen Andrej Witali Sirotkin (11-0-0, 3 K.o.) verteidigen.

Seiten

Ort: Arena Armeec, Sofia, Bulgarien

WBA-Inter-Continental-Titel im Schwergewicht

Ort: Webley Stadium, London, England

Schwergewicht: WBA Super-, IBF-und vakante IBO-WM

Ort: T-Mobile Arena, Las Vegas, USA

Supermittelgewicht (Catchweight)

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de