Am 18. November veranstaltet Harald Lange in seinem Geburtsort Neustadt-Glewe einen Kampfabend zu Ehren des 2014 verstorbenen Box-Trainers Fritz Sdunek.

Unter dem Motto „Memory of Fritzer…

Deniz Ilbay (18-1-0, 9 K.o.) will seinen GBU-Titel im Weltergewicht bei der „ranfighting Gala“, am 18. November in der Düsseldorfer Castello Arena, gegen den Italiener Domenico Urbano (26-5-1, 11…

Wie jedes Jahr suchen wir die Boxer des Jahres in den Kategorien "Profis national", "Profis international", "AIBA-Boxer", "Trainer des Jahres" und "Frauen".
Die Wahl jährt sich dieses Jahr…

Artur Beterbiev (12-0, 12 K.o.) ist neuer IBF-Weltmeister im Halbschwergewicht. Der Russe setzte sich in Kalifornien gegen Enrico Kölling (23-2, 6 K.o.) durch.

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2017“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen

1 von 5

News

11.04.2013
Roy Jones (rechts) bei seinem Sieg über Pawel Glazewski

Dublin – Mit fast 20 Jahren Verspätung soll es doch noch zum Kampf von Roy Jones jr. gegen Steve Collins kommen. Der 48 Jahre alte Ire Collins, in den 90er Jahren Weltmeister im Mittel- und Supermittelgewicht, hat 17 Jahre nach seinem letzten Kampf eine neue Box-Lizenz erhalten. Für en Kampf gegen Jones.

11.04.2013
Weltmeister Bernard Hopkins

Philadelphia – Halbschwergewichts-Weltmeister Bernard Hopkins wird seinen Titel gegen seinen deutschen Pflichtherausforderer Karo Murat verteidigen. Das kündigte Hopkins-Promoter Richard Schaefer gegenüber dem amerikanischen Fernsehsender ESPN an.

10.04.2013
Dopingsünder Mariusz Wach

Connecticut - Dopingsünder Mariusz Wach, der nach seinem Kampf gegen Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko im vergangenen Jahr in Hamburg positiv auf anabole Steroide getestet wurde, darf nicht in Amerika kämpfen. Der polnische Riese wollte am 26. April im Mohegan Sun Casino von Connecticut boxen.

10.04.2013
Fritz Sdunek

Hamburg - Halbmittelgewichtler Jack Culcay, der am 27. April seinen WBA-Intercontinental Titel gegen den Argentinier Guido Nicolas Pitto verteidigen muss, hat einen neuen Coach! Für den Kampf in der Sporthalle Hamburg übernimmt ab sofort Fritz Sdunek das Training des WBA-Weltranglistenelften.

09.04.2013
Dustin Dirks (rechts) bei seinem Sieg über Christian Cruz

Hamburg - Neben Jürgen Brähmer und Jack Culcay wird auch der Berliner Dustin Dirks am 27. April in Hamburg um Titelehren kämpfen. Der Halbschwergewichtler setzt zum ersten Mal seinen Gürtel als WBA-Intercontinental Champion aufs Spiel. Sein Gegner ist der Ukrainer Oleksandr Cherviak.

09.04.2013
Ex-Weltmeisterin Ina Menzer

Mönchengladbach - Ina Menzer steigt zum ersten Mal in ihrer Heimatstadt Mönchengladbach in den Ring. Am 24. August will die Europameisterin bei einer Open-Air-Veranstaltung im HockeyPark noch einmal um die WM boxen. Der erste Auftritt in ihrer Heimatstadt soll aber auch ihr letzter Kampf sein.

09.04.2013
Audley Harrison (rechts)

Sheffield – Gibt es am Abend des 27. April endlich wieder eine amerikanische Schwergewichts-Hoffnung? Oder kann Olympiasieger und Ex-WM-Herausforderer Audley Harrison seine wechselhafte Karriere noch einmal wiederbeleben? In Sheffield trifft er auf Deontay Wilder.

Seiten

Ort: Madison Square Garden Theater, New York, USA

Halbschwergewicht

Ort: König-Pilsener Arena, Oberhausen

WBA-WM im Schwergewicht

Ort: MBS Arena, Potsdam

WBA-WM im Supermittelgewicht

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de