Helmut Vorholt ist durch und durch Boxfan. Als kleiner Steppke saß der heute 78 jährige Bau-Ingenieur mit seinem Vater vor dem Radio und lauschte gespannt, wenn die großen Kämpfe in aller Welt...

WBSS Finale Cruisergewicht: Aleksandr Usyk vs. Murat Gassiev

Am Samstag den 21. Juli steigt das Finale der World Boxing Super Series in Moskau mit dem Topfight zwischen Aleksandr Usyk und Murat Gassiev.
Beide Boxer haben sich eindrucksvoll durch das...

Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) wird seine WM-Titel am 22. September im Londoner Wembley Stadion gegen den Russen Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) verteidigen....

Am Samstag steigt in Moskau das mit Spannung erwartete Finale im Cruisergewichts-Turnier der World Boxing Super Series (WBSS). Im Fight zwischen den beiden Doppelweltmeistern Oleksandr Usyk (WBC...

Der britische Boxstall „Matchroom Boxing“ verkündete in New York gemeinsam mit dem Streaming-Dienst DAZN Neuigkeiten zu ihrem „...

1 von 5

News

18.07.2013
Der WBO-Weltmeister Marco Huck (rechts) und sein Herausforderer Firat Arslan (links)

Marco Huck (36-2-1, 25 K.o.´s) und Firat Arslan (33-6-2, 21 K.o.´s) - diese beiden Kämpfer haben noch eine Rechnung offen! Am 3. November letzten Jahres hatten sich beide Cruisergewichtler schon einmal im Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen gegenübergestanden. Damals lag WBO-Weltmeister Huck nach zwölf spannenden Runden auf den Wertungszetteln der Punktrichter knapp vorn. Doch Arslan hatte sich ebenfalls als Sieger gesehen.

22.07.2013

Die Boxweltmeisterschaften der Amateure werden 2015 in Doha im Emirat Katar ausgetragen. Dies hat das Exekutivkomitee der Internationalen Amateur-Boxföderation AIBA auf seiner Tagung in Jeju/Südkorea entschieden.

22.07.2013
WBA-Weltmeister Alexander Povetkin zusammen mit seinem Trainer Alexander Zimin (rechts)

Alexander Povetkins (26-0, 18 K.os) ehemaliger Trainer Alexander Zimin wird den WBA-Champion für seinen großen Kampf gegen Wladimir Klitschko (60-3, 51 K.os), der am 05.Oktober dieses Jahres in Moskau stattfindet, vorbereiten.

14.07.2013
Robert Stieglitz verteidigte seinen WM-Gürtel problemlos

Für Boxweltmeister Robert Stieglitz war die erste Titelverteidigung nicht mehr als eine Pflichtübung. Der 32 Jahre alte Supermittelgewichtler bezwang seinen japanischen Herausforderer Yuzo Kiyota am Samstagabend vor 4500 Zuschauern in Dresden vorzeitig und meldete danach Ambitionen auf eine Titelvereinigung an. „Ich würde gern gegen andere Weltmeister antreten“, sagte der 32 Jahre alte WBO-Champion.

11.07.2013

Das ist der WM-Kracher, auf den die deutschen Boxfans gewartet haben! Am 14. September kommt es in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle zum Rematch zwischen WBO-Weltmeister Marco Huck (36-2-1, 25 K.o.´s) und dem früheren WBA-Titelträger Firat Arslan (33-6-2, 21 K.o.´s).

08.07.2013
 Gegen den Japaner Yuzo Kiyota will Robert Stieglitz erneut jubeln

Weltmeister Robert Stieglitz fühlt sich stark und für die Verteidigung seines Titels am kommenden Samstag (22.20 Uhr/Sat.1) in Dresden gegen den Japaner Yuzo Kiyota gut gerüstet. Der 31 Jahre alte WBO-Champion im Supermittelgewicht aus Magdeburg will an die Leistung seines Kampfes gegen Arthur Abraham anknüpfen, gegen den er sich im März den WM-Gürtel zurückerobert hat.

07.07.2013
Felix Sturm (rechts) setzte Predrag Radosevic von Beginn an zu

Felix Sturm hat einen wichtigen Etappensieg auf dem Weg zu einem neuerlichen WM-Titel gefeiert. Der 34 Jahre alte Mittelgewichtler bezwang in Dortmund Predrag Radosevic aus Montenegro durch technischen K.o. in der vierten Runde und darf noch in diesem Jahr erneut um einen WM-Titel boxen.

Seiten

Ort: Location offen, Qingdao, China

WBO-WM im Fliegengewicht

 

Ort: Kissimmee Civic Center, Kissimmee, USA

WBO-WM im Superfedergewicht

Ort: Staples Center, Los Angeles, USA

WBC- und IBF-WM im Leichtgewicht

Weltergewicht: Devon Alexander vs. Andre Berto

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de