Über 3.300 Zuschauer verfolgten am Samstag im Estrel Berlin, dem größten Hotel Deutschlands, die zwei Hauptkämpfe im Schwergewicht der SES-Box-Gala.

Dabei besiegte Agit Kabayel, der...

Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer wird nach jahrelanger Zusammenarbeit seinen Boxstall Sauerland-Event (SE) verlassen. Das berichtet die „Bild am Sonntag“. Als Gründe werden „mangelnde Kommunikation,...

Am kommenden Samstag den 21. April steigt im größten Hotel Deutschlands, dem Estrel Berlin, eine SES-Boxgala. In den Hauptkämpfen stehen Schwergewichts-Europameister Agit Kabayel (17-0-0, 12 K.o...

Mittelgewichts-Weltmeister Gennady Golovkin (37-0-1, 33 K.o.) hat einen Ersatzgegner für den ausgefallenen Fight gegen Saul „Canelo“ Alvarez. Golovkin trifft auf den ehemaligen WM-Herausforderer...

Wer Arthur Abraham noch einmal live im Boxring sehen will, muss sich ranhalten. Am 28. April muss der 38-jährige Ex-Champion gegen den Dänen Patrick Nielsen zum Stall-Duell in Offenburg ran. Dem...

1 von 5

News

09.04.2018

Das Geheimnis um den Schwergewichts-Gegner von Marco Huck (40-5-1, 27 K.o.) ist gelüftet. Der 33-Jährige steigt am 16. Juni im BallhausForum des Infinity in Unterschleißheim bei München gegen Yakup Saglam (40-4-0, 37 K.o.) in den Ring.

09.04.2018

Mit einem 14:10-Auswärtssieg über den BC Straubing beendet der BC Chemnitz 94 seine Bundesligasaison auf einem starken zweiten Platz in der Süd-Staffel, hinter dem ungeschlagenen Tabellenführer Nordhäuser SV.

Principality Stadium in Cardiff, T-Mobile Arena in Las Vegas, Barclays Center in New York – heute finden viele der größten Kämpfe in diesen Arenen statt, von denen keine älter als 20 Jahre ist. Doch was sind die wirklich sagenumwobenen Hallen der Box-Historie? Hier sind die BOXSPORT Top-10 der legendärsten Box-Locations.

 

06.04.2018

Wenn Arthur Abraham (46-6-0, 30 K.o.) am 28. April in Offenburg wieder in den Ring steigt und im Supermittelgewicht auf den Dänen Patrick Nielsen (29-2-0, 14 K.o.) trifft, steigt auch ein mit Spannung erwartetes Debüt.

Denn Abass Baraou wird dort erstmals als Profi in den Ring steigen. Der letztjährige Europameister und WM-Dritte der Amateure boxt im Weltergewicht. Der 23-Jährige trifft in der Baden-Arena auf den ungeschlagenen Artur Müller (5-0-0, 1 K.o.) aus Paderborn. Trainiert und betreut wird Baraou von Ulli Wegner und Georg Bramowski.

05.04.2018

Der ultimative Showdown im Schwergewicht wird immer wahrscheinlicher. WBC-Weltmeister Deontay Wilder (40-0-0, 39 K.o.) äußerte sich kürzlich zu Anthony Joshuas (21-0-0, 20 K.o.) Interview nach dessen Sieg über Joseph Parker. „AJ“, der nun die Gürtel der WBA (Super), IBF und WBO trägt, forderte Wilder heraus, für den Mega-Kampf um die vier großen WM-Titel im Schwergewicht nach Großbritannien zu kommen.

04.04.2018

Nach der vorläufigen Suspendierung bis zum 18. April durch die Sportkommission des US-Bundesstaats Nevada, hat Saul „Canelo“ Alvarez seinen WM-Rückkampf im Mittelgewicht gegen Gennady Golovkin nun offiziell abgesagt. Das erste Duell endete im vergangenen September unentschieden. 

03.04.2018

„Nach dem Karriereende von Wladimir Klitschko ist viel Bewegung in der Königsklasse des Boxens. Ich brenne darauf, wieder im Ring zu stehen. Und zwar im Schwergewicht“, lautet die klare Ansage von Marco Huck (40-5-1, 27 K.o.). Der Ex-Weltmeister im Cruisergewicht will nach zwei Niederlagen in Folge in die „Königsklasse“ des Boxens wechseln.

Seiten

Ort: Salle Gayant, Douai, Frankreich

EM im Fliegengewicht

Ort: Liacouras Center, Philadelphia, USA

WBO-WM im Superbantamgewicht

Ort: Baden-Arena, Offenburg

Supermittelgewicht

Weltergewicht: Abass Baraou vs. Artur Müller

TV: Sport1

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de