Es ist zwar noch fast einen ganzen Monat hin, bis sich Anthony Joshua​ und Joseph Parker​ im Ring gegenüberstehen und doch lohnt es sich jetzt schon die beiden Fighter vor dem Showdown Ende März…

Im Max-Schmeling-Gym hat Ulli Wegner so manchen Weltmeister geschliffen – Box-Größen wie Arthur Abraham, Marco Huck oder Yoan Pablo Hernandez gingen dort durch die harte Schule des 75-jährigen…

Der aus den Niederlanden stammende Kickbox-Star Nieky Holzken (13-0-0, 10 K.o.) tritt am Samstag anstelle von Jürgen Brähmer (49-3-0, 35 K.o.) im Halbfinale der…

Unter dem Motto „Alles oder Nichts“ steht die zweite Ranfighting-Gala. In der Ufgauhalle, in Rheinstetten bei Karlsruhe, boxt am 3. März der bislang ungeschlagene Mittelgewichtler Ahmad Ali (11-0-…

Nachdem sich die Hamburger Bundesliga-Boxer an den ersten drei Kampftagen jeweils geschlagen geben mussten, landeten sie nun mit 14:10 auswärts in Schwedt/Oder den ersten Saisonerfolg. An der…

1 von 5

News

05.02.2018
Murat Gassiev vs. Yunier Dorticos Halbfinale WBSS

Murat Gassiev (26-0-0, 19 K.o.) konnte sich am Samstag in Sotschi mit dem Sieg über den Kubaner Yunier Dorticos (22-1-0, 21 K.o.) das Finalticket für die World Boxing Super Series sichern. Gleichzeitig vereinigte der Russe die IBF- und WBA-Weltmeistertitel im Cruisergewicht.

05.02.2018
Atrem Harutyunyan Olympia 2016 Rio

Das internationale Olympische Komitee (IOC) zeigt sich besorgt über die aktuelle Situation im Box-Weltverband AIBA und droht daher dem Boxsport mit einem Ausschluss von den Olympischen Spielen. Doch nicht nur die Sommerspiele in Tokio sind betroffen: „Das IOC behält sich das Recht vor, die Stellung von Boxen im Programm der Olympischen Jugendspiele in Buenos Aires 2018 und der Olympischen Spiele in Tokio 2020 zu überprüfen“, heißt es von Seiten des IOC.

02.02.2018
Nina Meinke vs. Katie Taylor Wembley Stadion

Am 17. Februar wird Nina Meinke (6-1-0, 3 K.o.) in Ludwigsburg im Vorprogramm von Feigenbutz vs. Liebenberg gegen die Italienerin Vissia Trovato (10-0-0, 4 K.o.) um die Interims-WM-Titel der Verbände WIBF und GBU boxen. 


„Sie hat das Potenzial eine ganz Große zu werden. Die Zuschauer werden einen spektakulären Kampf zu sehen bekommen“, unterstreicht ihr Berater Rainer Gottwald. „Ich freue mich wahnsinnig auf meinen Kampf gegen Trovato und die Chance, um zwei Titel zu boxen - dass mein Fight live auf Sport1 zu sehen sein wird, ist das Sahnehäubchen“, sagt die 25-jährige Meinke. 


02.02.2018
Jack Culcay WBA Boxing

Nach Stefan Härtel und Enrico Kölling verlässt nun auch Jack Culcay den Berliner Boxstall Sauerland Event.

Wie der 32-Jährige auf seiner Facebook-Seite schreibt, gab es Unstimmigkeiten was vertragliche Vereinbarungen angeht. „Ich wollte euch mitteilen, dass ich nicht mehr länger bei Sauerland unter Vertrag stehe. Leider wurden Zusagen des Vertrages oft nicht eingehalten, worüber ich sehr enttäuscht bin“, erklärt Culcay.

01.02.2018
Chemnitz 94 Boxen

Nach dem Auftaktsieg gegen KG Hanau/Darmstadt bestreitet der BC Chemnitz 94 am kommenden Samstag den ersten Heimkampf der Saison gegen das Team vom BC Straubing.

Obwohl sich die Chemnitzer für die Bundesligasaison mit Neuzugängen verstärkten, setzen sie nach dem Auswärtssieg in Hessen auf die bewährten Kräfte. Leistungsträger wie Alik Aloyan im Federgewicht sowie Jan Ualikhanov im Halbwelter und Superschwergewichtler Philipp Gruner werden für die Wölfe um Punkte kämpfen.

01.02.2018
Neuer Vorstand Hamburger Boxverband

Am 24. Januar fand die jährliche Hauptversammlung im Hamburger Boxverband (HABV) statt. Die Mitgliederversammlung war unter anderem aufgerufen einen Vorstand zu wählen. Neuer Präsident ist Ömrü Özkan, der von Raiko Morales, General Manager der Hamburg Giants, als Vize Präsident und Pressesprecher unterstützt wird.

Weiterhin wurden Themen der nächsten zwei Jahre besprochen und Rückfragen zur aktuellen Situationen rund um den Verband aufgeklärt. Es bleibt festzuhalten, dass sich der Vorstand voll und ganz dem Ziel der Talentförderung widmen will.

31.01.2018
Tervel Pulev Wiking Weihnachtsboxen

EC-Promoter Erol Ceylan und Wiking-Boss Winfried Spiering konnten für die Box-Gala am 24. März in Hamburg, bei der Sebastian Formella gegen Angelo Frank um den IBO-Intercontinental-Titel boxen wird, noch einen weiteren Titelfight organisieren. So soll es zum Duell zwischen den beiden Cruisergewichtlern Hüseyin Cinkara (10-0-0, 8 K.o.) aus dem EC-Boxstall, und Tervel Pulev (7-0-0, 7 K.o.), der bei den Wikingern unter Vertrag steht, kommen. 

Seiten

Ort: Arena Nürnberger Versicherung, Nürnberg

WBSS-Halbfinale im Supermittelgewicht

TV: ranfighting.de und Sky Select

Ort: Forum, Inglewood, USA

WBC-WM im Superfliegengewicht

IBF-WM im Fliegengewicht: Donnie Nietes vs. Juan Carlos Reveco

WBA-WM im Fliegengewicht: Brian Viloria vs. Artem Dalakian

Superfliegengewicht: Carlos Cuadras vs. McWilliams Arroyo

TV: DAZN

Ort: Korakuen Hall, Tokio, Japan

WBA-WM im Superbantamgewicht

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de