Der WBO-Ausscheidungskampf zwischen Arthur Abraham und Robin Krasniqi vom Samstag bescherte dem MDR einen beachtlichen Quoten-Erfolg. Die Boxübertragung wurde in der Spitze bundesweit von 2,04…

Ein Unentschieden war das Minimalziel, ein knapper Erfolg im Vorfeld das Optimum. Am Ende setzten sich die Boxer des Nordhäuser SV im Hinkampf um die Meisterschaft gegen Hertha BSC Berlin in…

Arthur Abraham (46-5-0, 30 K.o.) siegte im WBO-Ausscheidungskampf gegen Robin Krasniqi (46-5-0, 17 K.o.) einstimmig nach Punkten (118-110, 117-111, 115-114)

Es ist eine wohl einmalige Konstellation. Nachdem die Bundesliga-Saison der Boxer in diesem Jahr mit einer Nord- und einer Süd-Staffel mit je vier Mannschaften ausgetragen wurde, kämpfen die…

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet in der TuS-Halle in Traunreut die erste Profi-Boxgala statt. In der boxerischen Heimat von Serge Michel (1-0-0, 1 K.o.), wo der Olympia-Teilnehmer von Rio und Neu-…

1 von 5

News

21.03.2017
Neuer und alter Trainer - Huck mit Urkal (l.) und Wegner

Vor seinem WM-Kampf um den WBC-Gürtel im Cruisergewicht am 1. April gegen den ungeschlagenen Letten Mairis Briedis (21-0-0, 18 K.o.) in der Dortmunder Westfalenhalle sieht sich IBO-Champion Marco Huck (40-3-1, 27 K.o.) bestens vorbereitet. „Ich habe hart trainiert und fühle mich blendend. Mit meinem neuen Trainer Oktay Urkal und vier Sparringspartnern bin ich bis ans Limit gegangen und weiß, dass mich nichts aufhalten kann“, sagte der 32-Jährige am Donnerstag am Rande eines Pressetrainings in Berlin.

20.03.2017
Dimitrenko hatte gegen Granat keine Probleme

Alexander Dimitrenko schlug Adrian Granat in einem Schwergewichts-Duell vor dessen Heimpublikum in Malmö (Schweden) überraschend in der ersten Runde K.o.

Granat (14-1-0, 13 K.o.), der zuvor ungeschlagen war, boxte zum ersten Mal in seiner Heimatstadt. Noch in der ersten Runde konnte der 34-jährige Außenseiter Dimitrenko (40-3-0, 26 K.o.) den schwedischen Lokalmatadoren mit einer harten rechten Geraden kalt erwischen und schickte ihn zu Boden. Granat kam wieder hoch, aber konnte dem darauffolgenden Schlaghagel auf wackeligen Beinen nicht entkommen.

20.03.2017
Golovkin setzt Jacobs mit der Rechten unter Druck

Gennady Golovkin hat seine WM-Titel im Mittelgewicht erfolgreich verteidigt und siegte nach Punkten gegen Daniel Jacobs aus den USA (114:113, 115:112, 115:112).

Der Weltmeister der Verbände WBA, WBC, IBF und IBO bleibt damit auch nach 37 Profikämpfen ungeschlagen, ging aber zum ersten Mal in seiner Karriere über die vollen zwölf Runden und brauchte erstmals seit 2008 wieder die Punktzettel.

20.03.2017
Bösel und Stieglitz behalten ihre Gürtel

Robert Stieglitz konnte bei der SES-Box-Gala am Samstag vor 6.000 Zuschauern in der Arena Leipzig seinen Europameistertitel im Halbschwergewicht erfolgreich verteidigen, musste sich aber mit einem Unentschieden zufrieden geben. Stallgefährte Dominic Bösel blieb auch in seinem 24. Kampf ungeschlagen und ist nun dreifacher Inter-Continental-Champion.

17.03.2017
Tyron Zeuge muss zum ersten Mal seinen WM-Titel verteidigen

Tyron Zeuge (19-0-1, 11 K.o.) befindet sich in den letzten Tagen der Vorbereitung für seine erste WM-Titelverteidigung gegen Isaac Ekpo am 25. März.

Der 24-Jährige will seinen WBA-Titel im Supermittelgewicht, den er im November gegen Giovanni De Carolis gewonnen hat, zum ersten Mal verteidigen. Zeuge trifft in der MBS Arena in Potsdam auf den 34-jährigen Nigerianer Isaac Ekpo (31-2-0, 24 K.o.).

17.03.2017
Adrian Garanat und Alexander Dimitrenko kämpfen um eine WM-Chance

Keine Geheimnisse oder Kampfstrategien ließen sich die Hauptkämpfer des morgigen „Rumble in Malmö“ um den IBF-International-Titel im Schwergewicht bei der abschließenden Pressekonferenz in der Skybar im 16. Stock des Malmö Arena Hotels entlocken.

17.03.2017

Der MDR zeigt die Weltmeisterschaft im Mittelgewicht zwischen Gennady Golovkin und Daniel Jacobs live.

Am 18. März lässt "Sport im Osten" die Fäuste fliegen.
Nach der SES-Box-Gala aus der Arena Leipzig (ab 22:30 Uhr) mit Robert Stieglitz und Dominic Bösel in den Hauptkämpfen, dürfen sich deutsche Boxfans noch auf ein internationales Highlight freuen.

Seiten

Ort: Arena Armeec, Sofia, Bulgarien

WBA-Inter-Continental-Titel im Schwergewicht

Ort: Webley Stadium, London, England

Schwergewicht: WBA Super-, IBF-und vakante IBO-WM

Ort: T-Mobile Arena, Las Vegas, USA

Supermittelgewicht (Catchweight)

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de