Abass Baraou hat bei den Box-Europameisterschaften in Charkiw (Ukraine) das Finale im Weltergewicht gewonnen. Der Oberhausener bescherte damit dem Deutschen Boxsport-Verband (DBV) den ersten EM-…

Die WBC- und WBO-Weltmeisterin im Mittelgewicht, Christina „Lady“ Hammer (21-0-0, 9 K.o.), hat ihre weitere Karriereplanung ganz auf die USA ausgerichtet – um dort gegen Doppel-Olympiasiegerin…

Gewinnt VIP-Tickets für die Box-WM

Wer ein wenig Kreativität zeigt, kann bei der AIBA Box-WM 2017 in Hamburg dabei sein und die spannenden Titelkämpfe live vor Ort verfolgen!

Reckt Halbweltergewichtler Artem Harutyunyan bei…

Karo Murat (30-3-1, 19 K.o.) machte im Interview vor dem EM-Kampf im Halbschwergewicht gegen Dominic Bösel (24-0-0, 9 K.o.) eine klare Kampfansage (…

Im zweiten Teil des Exklusiv-Interviews spricht Kalle Sauerland über die Teilnahmekriterien an der „World Boxing Super Series“, mögliche deutsche Starter und darüber, wie die vier großen…

1 von 5

News

25.04.2017
Abraham zog bei seinem Kampf gegen Krasniqi bis zu zwei Mio. vor den Fernseher

Der WBO-Ausscheidungskampf zwischen Arthur Abraham und Robin Krasniqi vom Samstag bescherte dem MDR einen beachtlichen Quoten-Erfolg. Die Boxübertragung wurde in der Spitze bundesweit von 2,04 Millionen Zuschauern verfolgt, was einem nationalen Marktanteil von 11 % entspricht. Im Durchschnitt sahen 1,69 Millionen Zuschauer (MA 7,84 %) den Sieg von Abraham über den SES-Boxer. Damit überflügelte man sogar die 1,57 Mio. aus Tyron Zeuges WM-Titelverteidigung vom 25. März gegen Isaac Ekpo auf Sat1.

25.04.2017
Nordhausen besiegte die Hertha aus Berlin

Ein Unentschieden war das Minimalziel, ein knapper Erfolg im Vorfeld das Optimum. Am Ende setzten sich die Boxer des Nordhäuser SV im Hinkampf um die Meisterschaft gegen Hertha BSC Berlin in souveräner Manier mit 15:9 durch und legten den Grundstein, um am kommenden Samstag in der Ballspielhalle die zweite Mannschaftsmeisterschaft der Vereinsgeschichte perfekt machen zu können. „Es waren enge Kämpfe, die wir aber nicht unverdient gewannen. Dass es so deutlich wird, hätte ich allerdings nicht erwartet.

24.04.2017

29.4.2017 - Wembley Stadion London - An diesem Tag fliegen hier Vor knapp 90.000 Zuschauern  die Fäuste in einem der größten Schwergewichts Kämpfe der letzten Jahre.
Der Altmeister Wladimir Klitschko steigt nach anderthalb Jahren Ringpause wieder in den Ring und trifft auf den jungen und ungemein talentierten Anthony Joshua.
Im Kampf der Generationen geht es um alles und um viel mehr als nur um den Sieg.

24.04.2017
Abraham besiegte Krasniqi einstimmig nach Punkten

Arthur Abraham (46-5-0, 30 K.o.) siegte im WBO-Ausscheidungskampf gegen Robin Krasniqi (46-5-0, 17 K.o.) einstimmig nach Punkten (118-110, 117-111, 115-114)

21.04.2017

Es ist eine wohl einmalige Konstellation. Nachdem die Bundesliga-Saison der Boxer in diesem Jahr mit einer Nord- und einer Süd-Staffel mit je vier Mannschaften ausgetragen wurde, kämpfen die beiden Erstplatzierten in einem Hin- sowie Rückkampf am 22. und 29. April um den Meistertitel gegeneinander. „Es ist für die Zuschauer natürlich nun besonders spannend, dass sich die beiden besten Teams im Finale noch einmal miteinander messen werden“, unterstreicht NSV Mannschaftsleiter Michael Döring.

21.04.2017

Am Samstag ab 18.00 Uhr findet in der TuS-Halle in Traunreut die erste Profi-Boxgala statt. In der boxerischen Heimat von Serge Michel (1-0-0, 1 K.o.), wo der Olympia-Teilnehmer von Rio und Neu-Profi bei Alex Petkovic, seine ersten boxerischen Gehversuche unter der Anleitung seines Vaters Eduard unternahm. Aus den Gehversuchen wurden riesige erfolgreiche Schritte, die ihn bis zu Olympia nach Rio oder zum Sieg beim Chemie-Pokal in Halle führten und schließlich in den Profi-Boxstall von Nadine Rasche und Alex Petkovic.

20.04.2017
Klitschko vs. Joshua kommt auf HBO und Showtime

Der Mega-Fight im Schwergewicht zwischen Wladimir Klitschko (64-4-0, 54 K.o.) und Anthony Joshua (18-0-0, 18 K.o.) am 29. April in London hat endlich einen US-Fernsehpartner. Der Kampf wird von den Pay-TV Sendern Showtime und HBO gezeigt. Showtime wurde das Recht für die Liveübertragung zugesprochen. HBO zeigt eine eigens produzierte Aufzeichnung ca. sechs Stunden nach dem Kampf.

Seiten

Ort: Huntington Center, Toledo, USA

IBF-WM im Leichtgewicht

Ort: Luzhniki Palace of Sports, Moskau, Russland

Schwergewicht

Ort: BallsportARENA, Dresden

EM im Halbschwergewicht

TV: MDR (22.40 Uhr)

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de