News

Abraham: Gegen Eubank steht viel auf dem Spiel

Arthur Abraham boxt gegen Chris Eubank jr. um die IBO-Weltmeisterschaft

Für Arthur Abraham steht am Samstag im Duell gegen Chris Eubank jr. in London mehr auf dem Spiel als „nur“ ein WM-Gürtel. Denn enttrohnt der 37-jährige Ex-Champion den amtierenden Supermittelgewichts-Weltmeister der IBO, lockt noch einmal das große Business …

Mirt einem Sieg gegen den 27-jährigen Briten würde „King Arthur“ (46-5, 30 K.o.) sich für die World Boxing Super Series qualifizieren. Bei einer Niederlage gegen Eubank jr. (24-1, 19 K.o.) in der Wembey Arena wäre Abraham in der Weltspitze wohl nur noch schwer zu vermitteln.

„Meine ganze Konzentration gehört dem schweren und spektakulären Kampf in Wembley“, erklärte Abraham gegenüber ran.de. „Ich muss und werde Eubank in einem großen Fight schlagen! Danach geht es dann mit der ,World Boxing Super Series' richtig los.“

Auch Ulli Wegner ist sich bewusst darüber, was in London auf dem Spiel steht. „Das ist unsere große Chance - und wir werden sie nutzen!", meinte der Trainer-Ikone. Und versicherte: „Es wird um alles gehen! Wir haben eine Strategie, um Eubank jr. auswärts besiegen zu können.“

Die IBO-WM Eubank jr. vs. Abraham wird am 15. Juli ab 19.30 Uhr live auf ranFighting.de und im Pay-per-View von Sky Select gezeigt.

Quelle: 

GettyImages

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de