Am Samstag steigt in Moskau das mit Spannung erwartete Finale im Cruisergewichts-Turnier der World Boxing Super Series (WBSS). Im Fight zwischen den beiden Doppelweltmeistern Oleksandr Usyk (WBC...

Der britische Boxstall „Matchroom Boxing“ verkündete in New York gemeinsam mit dem Streaming-Dienst DAZN Neuigkeiten zu ihrem „...

Überraschende Wende bei Arthur Abraham: Nach seinem schwachen Ring-Auftritt gegen den Dänen Patrick Nielsen möchte der 38-jährige Ex-Champion noch einmal angreifen.

Unterstützen wollen ihn...

Oleksandr Usyk steht vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere. Am kommenden Samstag, den 21. Juli, trifft der WBC- und WBO-Weltmeister im Cruisergewicht im Finale der World Boxing Super...

Schwergewichtschampion Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) hat einen neuen Gegner. Der Dreifachweltmeister der Verbände WBA (Super), IBF und WBO wird seine Gürtel am 22. September im Londoner Wembley...

1 von 5

News

Anthony Joshua: Die nächsten Kampftermine stehen fest

Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) wird seine nächsten beiden Kämpfe am 22. September und am 14. April austragen. Beide Fights werden im legendären Londoner Wembley-Stadion steigen. Das gab Joshuas Promoter Eddie Hearn heute bekannt.

Der 28-jährige englische Superstar boxte bereits im April letzten Jahres gegen Wladimir Klitschko in Wembley. Damals lieferten sich die beiden Heavyweight-Größen eine epische Schlacht vor 90.000 Fans, die „AJ“ in der 11. Runde durch T.K.o. für sich entschied.

„Ich glaube, dass niemand den Fight gegen Klitschko so schnell vergessen wird. Wir wollen im September und April zwei weitere hochdramatische Box-Events ins Wembley-Stadion bringen“, sagt Eddie Hearn.

Joshuas Boxstall „Matchroom Boxing“ will in der kommenden Woche offiziell seinen nächsten Gegner vorstellen. Als heißester Kandidat für den 22. September gilt aktuell sein WBA-Pflichtherausforderer Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) aus Russland. Joshua trägt aktuell die WM-Gürtel der WBA (Super), IBF und WBO.

Foto: 

PA Wire/Nick Potts

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de