Am Samstag steigt in Moskau das mit Spannung erwartete Finale im Cruisergewichts-Turnier der World Boxing Super Series (WBSS). Im Fight zwischen den beiden Doppelweltmeistern Oleksandr Usyk (WBC...

Der britische Boxstall „Matchroom Boxing“ verkündete in New York gemeinsam mit dem Streaming-Dienst DAZN Neuigkeiten zu ihrem „...

Überraschende Wende bei Arthur Abraham: Nach seinem schwachen Ring-Auftritt gegen den Dänen Patrick Nielsen möchte der 38-jährige Ex-Champion noch einmal angreifen.

Unterstützen wollen ihn...

Oleksandr Usyk steht vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere. Am kommenden Samstag, den 21. Juli, trifft der WBC- und WBO-Weltmeister im Cruisergewicht im Finale der World Boxing Super...

Schwergewichtschampion Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) hat einen neuen Gegner. Der Dreifachweltmeister der Verbände WBA (Super), IBF und WBO wird seine Gürtel am 22. September im Londoner Wembley...

1 von 5

News

„Beförderung“ für Deines und Bösel

Adam Deines SES Boxing Magdeburg

Sei Kampf stand unter einem schlechten Omen: Tom Schwarz muss aufgrund eines Trainingsunfalls in der letzten Woche seine erste Titelverteidigung (WBO-Interconti) absagen und kann bei der SES-Box-Gala am Samstag in Magdeburg nicht antreten. eine Rücken-OP hat der Schwergewichtler gut überstanden. Für ihn springen die Stallgefährten Adam Deines und Dominic Bösel als Hauptkämpfer ein.

Dominic Bösel, der den Fokus in seiner Vorbereitung auf das Rematch um die EM gegen Karo Murat gesetzt hat, will unbedingt seinen für Oktober geplanten Härtetest vorziehen. Nun wird der Halbschwergewichtler schon in der SES-Box-Gala am Samstag gegen den Schweizer Alis Sijaric (14-3-0, 12 K.o.) antreten.

Adam Deines kommt direkt aus Riga, wo er zum Sparring mit WBC-Weltmeister Mairis Briedis weilte. Mit großem Selbstbewusstsein ausgestattet, will er sich unbedingt mit seinen ersten internationalen Titel krönen. Dies kann der Halbschwergewichtler nun schaffen, im Duell gegen German „El Lobo“ Rafael (13-1-0, 9 K.o.) um den vakanten IBF-Intercontinental-Titel.

„Schade, dass Tom nicht boxen kann, er war topfit und hat ,gebrannt“, sagte SES-Trainer Dirk Dzemski. „Nun springen Dominic und Adam für ihn ein. Da ist man als Trainer stolz, dass man solche Boxer hat, die auch kurzfristige Herausforderungen nicht scheuen und sich für das Team jeder Aufgabe stellen.“ Und ergänzte: „Ich traue beiden klare Siege zu!“

Die SES-Box-Gala am 30. September 2017 in Magdeburg wird live im MDR („Sport im Osten – Boxen live“) ab 22.30 Uhr übertragen.

Foto: 

Imago/Karina Hessland

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de