Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) hat den Gegner für seine Rückkehr in den Ring am 9. Juni bekanntgegeben. Der Ex-Weltmeister im Schwergewicht wird in der Manchester Arena in Manchester, England auf...

Heute Abend sorgen in Potsdam gleich zwei deutsche Duelle für Brisanz. Nina Meinke will Elina Tissen gleich zwei WM-Titel entreißen. Und im Mittelgewicht der Herren kommt es zum Fight zwischen...

2018 könnte das Jahr des Mega Fights zwischen Anthony Joshua und dem Bronze Bomber Deontay Wilder werden. Doch findet der...

In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt in Toronto der lang erwartete WM-Fight im Halbschwergewicht zwischen Champion Adonis „Superman“ Stevenson (29-1-0, 24 K.o.) und Herausforderer Badou...

Kay Huste hat eine erfolgreiche Karriere als Amateurboxer hinter sich. Als Trainer will er am Freitag in Potsdam seine Schülerin Nina Meinke mit einem Sieg über Elina Tissen zur Doppel-...

1 von 5

News

Bösel offizieller Herausforderer von Stieglitz

Bösel ist offizieller Herausforderer von Stieglitz

Die Europäische Box-Union (EBU) hat als offiziellen Herausforderer für den Europameister im Halbschwergewicht, Robert Stieglitz, seinen SES-Stallkollegen, den WBO-/ WBA- und IBF-Interconti-Champion Dominic Bösel, benannt. Am 18. März 2017 bestritten die beiden Halbschwergewichtler von SES Boxing jeweils ihre letzten Kämpfe in der Arena Leipzig.

Stieglitz (50-5-2, 29 K.o.) konnte in seiner ersten Titelverteidigung den EM-Gürtel mit einem Unentschieden gegen Nikola Sjekloca aus Montenegro verteidigen. Der 35-jährige Magdeburger konnte aber in seinem 57. Profikampf mit dem Verlauf und der daraus resultierenden „Split Decision“ der Kampfrichter nicht zufrieden sein – er blieb jedoch Europameister.

Der ungeschlagene WBO-, WBA- und IBF-Interconti-Champion Dominic Bösel (24-0-0, 9 K.o.) hingegen besiegte überaus überzeugend den Finnen Sami Enbom mit T.K.o. in der sechsten Runde und wurde so als erster Boxer überhaupt dreifacher Interconti-Champion. Der 27-Jährige aus Freyburg a.d. Unstrut ist daher weiter ganz oben in den Weltranglisten und der EBU-Europarangliste im Halbschwergewicht positioniert und wurde nun als offizieller Herausforderer des Europameisters nominiert.

Ein Exklusiv-Interview mit Dominic Bösel finden Sie in der nächsten BOXSPORT-Ausgabe 06/2017 - ab Mittwoch am Kiosk!

Foto: 

Imago/Ed Gar

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de