Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) hat den Gegner für seine Rückkehr in den Ring am 9. Juni bekanntgegeben. Der Ex-Weltmeister im Schwergewicht wird in der Manchester Arena in Manchester, England auf...

Heute Abend sorgen in Potsdam gleich zwei deutsche Duelle für Brisanz. Nina Meinke will Elina Tissen gleich zwei WM-Titel entreißen. Und im Mittelgewicht der Herren kommt es zum Fight zwischen...

2018 könnte das Jahr des Mega Fights zwischen Anthony Joshua und dem Bronze Bomber Deontay Wilder werden. Doch findet der...

In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt in Toronto der lang erwartete WM-Fight im Halbschwergewicht zwischen Champion Adonis „Superman“ Stevenson (29-1-0, 24 K.o.) und Herausforderer Badou...

Kay Huste hat eine erfolgreiche Karriere als Amateurboxer hinter sich. Als Trainer will er am Freitag in Potsdam seine Schülerin Nina Meinke mit einem Sieg über Elina Tissen zur Doppel-...

1 von 5

News

BOXSPORT-Kolumnistin Regina Halmich verstärkt Sport1

Regina Halmich neue Sport1-Expertin

Die ehemalige Boxweltmeisterin Regina Halmich ist der nächste Neuzugang im Expertenteam von Sport1, zu dem bereits Axel Schulz gehört.

Halmich war in ihrer Karriere unter anderem zwölf Jahre ungeschlagene Weltmeisterin in drei Gewichtsklassen und wird mit ihrer Erfahrung zukünftig die Kampfabende auf dem Sportsender analysieren. „Boxen ist und bleibt meine Leidenschaft. Daher ist es natürlich großartig, dass ich als neue Sport1-Expertin meine Stärken und meine Kompetenz mit einbringen kann“, unterstreicht die 41-Jährige, die regelmäßig für BOXSPORT als Kolumnistin schreibt.

An ihrer Seite steht mit der Moderatorin Sarah Valentina ein weiterer Neuzugang im Boxteam. „Auf meine neue Aufgabe freue ich mich wahnsinnig. Ich habe nach wie vor die PS-Action im Motorsport und jetzt fliegen bei mir auch noch die Fäuste. Besser geht es ja gar nicht“, sagt die Halb-Italienerin.

Auch Sport1-Chefredakteur Dirc Seemann zeigt sich zufrieden und deutet weiteren Zuwachs an. „Mit Regina Halmich und Sarah Valentina begrüßen wir zwei starke Frauen in unserem neuen Boxteam. Unser On-Air-Team werden wir in den kommenden Tagen mit den nächsten hochkarätigen Personalien weiter ausbauen.“ Erster Einsatz für das neue Duo ist der internationale Kampfabend in Norwegen am 3. Februar, bei dem unter anderem Albon Pervizaj in den Ring steigen wird. Die Box-Gala wird bei Sport1 live ab 20.00 Uhr übertragen.

Foto: 

Foto: Claudio di Lucia

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de