News

Bundesliga: Giants weiterhin sieglos

Nach dem Auftakt gegen Schwerin war auch der zweite Heimkampf gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer vom BSK Hannover-Seelze der erwartet schwere Gang für die Hamburg Giants. Das Team von Trainer Anataoli Hoppe und Teammanager Christian Morales musste sich vor 500 Zuschauern in der Jahnhalle der HT 16 mit 10:13 geschlagen geben.

Halbwelter Edison Zani siegte gegen Hannovers Sevak Miroyan und bleibt in der Bundesliga somit weiterhin unbesiegt. Selbes gilt für Hamburgs Publikumsliebling Ammar Abbas, der den Ukrainer Oleksandr Pohrebniak vor die Fäuste bekam. Auch der 22-jährige gebürtige Iraker behielt in einem hitzigen Gefecht die Oberhand. „Am Ende war es auch eine Willensfrage, denn Pohrebniak gab über drei Runden nie auf und suchte immer wieder den Weg nach vorne. Ammar hat es aber super gelöst“, lobt Teammanager Christian Morales. Ein Unentschieden errang Nawid Asefi gegen den amtierenden Deutschen Meister Magomed Schachidov.

Niederlagen mussten unter anderem Domenik Hirsch gegen den früheren Chemiepokalsieger Raman Sharafa, und Collin Biesenberger gegen den Ukrainer Oleksander Babych einstecken. Auch der erst kurzfristig in die Giants-Formation berufene Max Degenhardt unterlag trotz beherzter Leistung dem Deutschen Meister Eugen Waigel. Nicht unumstritten siegten hingegen die Hannoveraner Andrey Merzlakov und Yuriy Chestak gegen die „Riesen“ Carlos Angeles und Roland Gálos.

Neben den sportlichen Highlights wurde in der Halbzeitpause auch ein neuer Partner der Giants bekanntgegeben. So stieg Erol Ceylan, Promotor der EC Boxpromotion, in den Ring und verkündete gemeinsam mit Giants-Generalmanager Raiko Morales und Teammanager Christian Morales die zukünftige Zusammenarbeit zwischen dem ebenfalls in der Elbemetropole ansässigen Profi-Boxstall und dem Hamburger Bundesligateam. „Mit der gemeinsamen Kooperation wird nun der nächste Schritt gegangen. Wir wollen beide den Boxsport in Hamburg voranbringen, das funktioniert am besten gemeinsam“, betont Raiko Morales. Ceylan gab bereits einen Ausblick, wie die konkrete Zusammenarbeit zwischen seinem Boxstall und den Giants aussehen kann. So ist vorgesehen, dass zukünftig die stärksten Amateure auf Veranstaltungen von EC Boxing in den Ring steigen, genauso aber auch Profis im Rahmen der Bundesliga-Kampfabende boxen.

Quelle: 

Foto: Torsten Helmke

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de