Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) hat den Gegner für seine Rückkehr in den Ring am 9. Juni bekanntgegeben. Der Ex-Weltmeister im Schwergewicht wird in der Manchester Arena in Manchester, England auf...

Heute Abend sorgen in Potsdam gleich zwei deutsche Duelle für Brisanz. Nina Meinke will Elina Tissen gleich zwei WM-Titel entreißen. Und im Mittelgewicht der Herren kommt es zum Fight zwischen...

2018 könnte das Jahr des Mega Fights zwischen Anthony Joshua und dem Bronze Bomber Deontay Wilder werden. Doch findet der...

In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt in Toronto der lang erwartete WM-Fight im Halbschwergewicht zwischen Champion Adonis „Superman“ Stevenson (29-1-0, 24 K.o.) und Herausforderer Badou...

Kay Huste hat eine erfolgreiche Karriere als Amateurboxer hinter sich. Als Trainer will er am Freitag in Potsdam seine Schülerin Nina Meinke mit einem Sieg über Elina Tissen zur Doppel-...

1 von 5

News

Bundesliga: Giants wollen gegen Hannover punkten

Peter Kadiru rot Hamburg Giants Superschwergewicht

Zwei Wochen nach dem Saisonauftakt gegen Traktor Schwerin folgt für die Bundesliga-Riege der Hamburg Giants der nächste Heimkampf. Am 3. Februar empfangen die „Riesen“ in der Jahnhalle den noch ungeschlagenen Tabellenführer vom BSK Hannover-Seelze. „Trotzdem wollen wir hier natürlich erste Punkte einfahren. Nach der unglücklichen Auftaktniederlage möchten sich die Jungs nun belohnen“, macht Teammanager Christian Morales deutlich.

Die Hannoveraner haben sich qualitativ gut verstärkt. Cheftrainer Arthur Mattheis verpflichtete für sein Team unter anderem die beiden Bayern Magomed Schachidov und Andrey Merzlyakov, WM-Teilnehmer Ibragim Bazuev, den ukrainischen Leichtgewichts-Europameister Yuriy Chestak oder Superschwergewichtler Oleksander Babych (ebenfalls Ukraine). Das Team gewann zu Saisonbeginn in Schwerin mit 14:10 und ließ einen ungefährdeten 16:6-Heimerfolg gegen Schwedt folgen.

„Wie gegen Schwerin erwarten wir acht Kämpfe auf hohem Niveau und Spannung bis zum Schlussgong. Hannover wird uns erneut alles abverlangen“, betont Morales. Die Giants hoffen dabei auch wieder auf ihre Leistungsträger um Kapitän Peter Kadiru, Edison Zani und Ammar Abbas zurückgreifen zu können. „Die Aufstellung entscheidet sich erst diese Woche. Nach den Ausfällen zuletzt werden allerdings einige Leistungsträger zurückkehren“, sagt Christian Morales.

Wie schon beim „Heimspiel“ gegen Schwerin hoffen die Giants auf starke Unterstützung von den Rängen. „Es treibt die Jungs im Ring zu Höchstleistungen, wenn sie wissen, dass die Fans wie eine Wand hinter ihnen stehen. In Hamburg sind die Besucher Teil der Giants-Family, denn nur mit ihnen gemeinsam können wir erfolgreich sein“, betont General Manager Raiko Morales.

Foto: 

Foto: Torsten Helmke

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de