Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) hat den Gegner für seine Rückkehr in den Ring am 9. Juni bekanntgegeben. Der Ex-Weltmeister im Schwergewicht wird in der Manchester Arena in Manchester, England auf...

Heute Abend sorgen in Potsdam gleich zwei deutsche Duelle für Brisanz. Nina Meinke will Elina Tissen gleich zwei WM-Titel entreißen. Und im Mittelgewicht der Herren kommt es zum Fight zwischen...

2018 könnte das Jahr des Mega Fights zwischen Anthony Joshua und dem Bronze Bomber Deontay Wilder werden. Doch findet der...

In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt in Toronto der lang erwartete WM-Fight im Halbschwergewicht zwischen Champion Adonis „Superman“ Stevenson (29-1-0, 24 K.o.) und Herausforderer Badou...

Kay Huste hat eine erfolgreiche Karriere als Amateurboxer hinter sich. Als Trainer will er am Freitag in Potsdam seine Schülerin Nina Meinke mit einem Sieg über Elina Tissen zur Doppel-...

1 von 5

News

Große Ehre für Jassmann

Reinhard Jassmann mit seiner Frau

Reinhard Jassmann wurde mit der goldenen Ehrennadel des hessischen Box-Verbandes ausgezeichnet. Der 62-jährige Korbacher wurde für seine langjährigen Verdienste als Boxer, Trainer und Sozialarbeiter gewürdigt.

HBV-Präsident Daniel Tischer überreichte die Ehrung am Rande der Boxgala in Korbach, bei der Jassmanns Sohn den internationalen deutschen Meistertitel im Mittelgewicht gewinnen konnte. „Er ist ein leuchtendes Beispiel für den Sport und ein Geschenk für einen Verband“, sagte Tischer bei der Ehrung über den langjährigen Trainer des TSV Korbach.

Auch Mario Jassmann wurde an diesem Abend ausgezeichnet. Neben dem IDM-Titel bekam er von HBV-Präsident Tischer die silberne Ehrennadel verliehen. „Die Gene in der Familie Jassmann garantieren erfolgreichen Sport", so Tischer. Der HBV-Präsident hofft, dass Mario Jassmann nach seiner Profikarriere wieder den Weg zu den Amateuren findet und dabei mithelfen wird, dass es auch in Zukunft neue Boxtalente in Korbach gibt.

Foto: 

Privat

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de