Wenn WBA-Weltmeister Tyron Zeuge am 14. Juli in Offenburg seinen Titel im Supermittelgewicht verteidigt, ist auch der Nachwuchs von Team Sauerland gefordert – vor allem die Talente Denis Radovan...

Trainer-Ikone Ulli Wegner macht Schluss. Der Vertrag der 76-jährigen Trainer-Ikone beim Sauerland-Stall läuft Ende Juni aus. Grund genug für BOXSPORT, mit Wegner über die Situation zu reden. Dazu...

Die Box-Familie May beschäftigt sich im Norden Kölns intensiv mit dem Boxsport – und dies mit ganz unterschiedlichen „Projekten“.

„Angefangen vom Schwimmen über das Tauchen bis hin zu den...

Die sogenannte „Global Boxing Union“ (GBU) hatte bei der „Nacht der Champions“ im Karlsruher Wildparkstadion einige Titel zu vergeben – zwei davon schnappten sich Schwergewichtler Michael Wallisch...

Der Deutsche Boxsport-Verband (DBV) hat sein Aufgebot für den 45. Chemiepokal nominiert. Nach der verletzungsbedingten Absage von Ibragim Bazuev bleibt das Halbschwergewicht unbesetzt. Alle...

1 von 5

News

Wir helfen ihrem Verein bei der Digitalisierung

Egal ob per Smartphone, Tablet oder PC, die Digitalisierung gehört für viele Teile der Gesellschaft längst zum Alltag. Diese Entwicklung macht auch vor dem organisierten Sport nicht halt. Für viele Vereine ist dieser Schritt allerdings noch ein Hemmnis. Oft fehlt die Erfahrung in der digitalen Welt. Oder Vereine nutzen bereits eine Homepage und Social-Media-Kanäle, lassen aber viele Potenziale ungenutzt.

Die Sportvermarktungsagentur rosenbaum nagy kann Ihnen, in Kooperation mit BOXSPORT, bei diesem wichtigen Schritt helfen. Denn die Digitalisierung eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, von denen Ihr Verein nachhaltig profitieren kann. Zum Beispiel bei der Akquise von Sponsoren, aber auch der Effizienzsteigerung von ehrenamtlichen Mitarbeitern. Diese kann gleichzeitig zu Kostensenkungen und Qualitätssteigerungen für ihre Sportorganisation führen, was den Verein wiederum attraktiver für aktive Sportler und Mitglieder macht.

rosenbaum nagy arbeitet dafür mit der sogenannten „6plus1-Digitalisierungs-Matrix“ (siehe Bild), die den Reifegrad des Vereins analysiert und ihn in verschiedenen Schritten zum digitalen Sportverein macht. Bei Interesse können Sie sich an BOXSPORT wenden. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Foto: 

Imago/Norbert Schmidt

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de