Der Ukrainer Oleksandr Usyk (15-0-0, 11 K.o.) schrieb Geschichte und gewann die erste Muhammad-Ali-Trophy. Der Cruisergewichtler besiegte im Turnierfinale der World Boxing Super Series in Moskau...

Helmut Vorholt ist durch und durch Boxfan. Als kleiner Steppke saß der heute 78 jährige Bau-Ingenieur mit seinem Vater vor dem Radio und lauschte gespannt, wenn die großen Kämpfe in aller Welt...

WBSS Finale Cruisergewicht: Aleksandr Usyk vs. Murat Gassiev

Am Samstag den 21. Juli steigt das Finale der World Boxing Super Series in Moskau mit dem Topfight zwischen Aleksandr Usyk und Murat Gassiev.
Beide Boxer haben sich eindrucksvoll durch das...

Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) wird seine WM-Titel am 22. September im Londoner Wembley Stadion gegen den Russen Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) verteidigen....

Am Samstag steigt in Moskau das mit Spannung erwartete Finale im Cruisergewichts-Turnier der World Boxing Super Series (WBSS). Im Fight zwischen den beiden Doppelweltmeistern Oleksandr Usyk (WBC...

1 von 5

News

Joshua vs. Parker: „Zu 95 Prozent sicher“

Anthony Joshua Carlos Takam Cardiff WM-Kampf

Der aktuelle IBF-, WBA- und IBO-Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua, steht kurz vor einem Duell gegen WBO-Champion Joseph Parker. „Ich denke ein Duell gegen Parker ist zu 95 Prozent sicher“, sagte Joshua gegenüber der BBC. Auf die Frage wann dieser Kampf stattfinden würde, führte er an: „Ich denke gegen Ende März.“ Mittlerweile ist auch eine mögliche Location in Aussicht. Schauplatz des Spektakels soll wahrscheinlich das Principality Stadion in Cardiff sein. „AJ“ verteidigte seine WM-Titel dort bereits im vergangenen Oktober gegen den Franzosen Carlos Takam.

Zur Zeit hält der 28-Jährige mit den Gürteln der Verbände WBA und IBF zwei von vier wichtigen WM-Titeln in der „Königsklasse“ des Boxens. Ziel ist eine noch nie dagewesene Vereinigung aller vier Verbände im Schwergewicht. Dafür fehlen dem Briten noch die Titel des WBC und der WBO. Ein Duell gegen den Neuseeländer passt daher gut in Joshuas Pläne für dieses Jahr.

 

Foto: 

Foto: GettyImages

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de