Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) hat den Gegner für seine Rückkehr in den Ring am 9. Juni bekanntgegeben. Der Ex-Weltmeister im Schwergewicht wird in der Manchester Arena in Manchester, England auf...

Heute Abend sorgen in Potsdam gleich zwei deutsche Duelle für Brisanz. Nina Meinke will Elina Tissen gleich zwei WM-Titel entreißen. Und im Mittelgewicht der Herren kommt es zum Fight zwischen...

2018 könnte das Jahr des Mega Fights zwischen Anthony Joshua und dem Bronze Bomber Deontay Wilder werden. Doch findet der...

In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt in Toronto der lang erwartete WM-Fight im Halbschwergewicht zwischen Champion Adonis „Superman“ Stevenson (29-1-0, 24 K.o.) und Herausforderer Badou...

Kay Huste hat eine erfolgreiche Karriere als Amateurboxer hinter sich. Als Trainer will er am Freitag in Potsdam seine Schülerin Nina Meinke mit einem Sieg über Elina Tissen zur Doppel-...

1 von 5

News

Joshua vs. Parker: Vereinigungskampf in Cardiff

Anthony Joshua Carlos Takam Cardiff WM-Kampf

Am 31. März trifft Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua (20-0-0, 20 K.o.) in Cardiff auf den WBO-Champion Joseph Parker (24-0-0, 18 K.o.). Auf dem Spiel stehen Joshuas WM-Titel der Verbände IBF, IBO und WBA (Super), sowie der WBO-Gürtel von Parker.

Bei dem Vereinigungskampf gewinnt der Sieger unter anderem die WM-Titel von drei der vier wichtigen Weltverbände (WBO, WBA und IBF). Den Gürtel des WBC hält aktuell Deontay Wilder. „Diese Kämpfe sind nicht einfach, weil viel auf dem Spiel steht. Respekt an Parker, der diese Herausforderung annimmt. Ich freue mich auf den Kampf“, sagt Anthony Joshua.

Parker will beweisen, dass er das Zeug hat dem Klitschko-Bezwinger die erste Niederlage zu verpassen. „Vor ein paar Monaten hörte ich ihn sagen 'Warum sollte ich vor dem kleinen Kind aus Neuseeland Angst haben?‘. Jetzt wird er es herausfinden“, tönt der 26-Jährige.

Austragungsort des WM-Duells wird das Principality Stadium in Cardiff sein, wo Joshua zuletzt seine Titel erfolgreich gegen den Franzosen Carlos Takam (35-4-1, 27 K.o.) verteidigte.

Foto: 

Foto: GettyImages

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de