Überraschende Wende bei Arthur Abraham: Nach seinem schwachen Ring-Auftritt gegen den Dänen Patrick Nielsen möchte der 38-jährige Ex-Champion noch einmal angreifen.

Unterstützen wollen ihn...

Oleksandr Usyk steht vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere. Am kommenden Samstag, den 21. Juli, trifft der WBC- und WBO-Weltmeister im Cruisergewicht im Finale der World Boxing Super...

Schwergewichtschampion Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) hat einen neuen Gegner. Der Dreifachweltmeister der Verbände WBA (Super), IBF und WBO wird seine Gürtel am 22. September im Londoner Wembley...

Nach einer enttäuschenden Leistung verlor Tyron Zeuge (22-1-1, 12 K.o.) seinen WBA-Titel im Supermittelgewicht gegen den Engländer Rocky Fielding (27-1, 15 K.o.) durch T.K.o. in der 5. Runde....

Nach der WM-Niederlage von Tyron Zeuge gegen den Briten Rocky Fiedling kam es in Offenburg zu einem schweren Eklat. Dabei attackierte Zeuge-Trainer Jürgen Brähmer den Sauerland-Stall nicht nur mit...

1 von 5

News

MDR zeigt Kabayel vs. Chisora

Am 4. November überträgt der MDR den Kampf um die Europameisterschaft im Schwergewicht live aus dem Casino in Monte Carlo. Titelverteidiger Agit Kabayel (16-0-0, 12 K.o.) steht seinem Herausforderer Dereck Chisora (26-7-0, 18 K.o.) aus England im Ring gegenüber. Im Februar 2017 setzte sich der Magdeburger SES-Boxer Kabayel gegen den Belgier Hervé Hubeaux mit einem deutlichen Punktsieg durch. Der frühere Europameister und ehemalige WM-Herausforderer Dereck Chisora will nun den Titel zurückerobern.

Im Anschluss an die Übertragung aus dem Fürstentum wird Ex-Weltmeister Robert Stieglitz verabschiedet, der im Mai 2017 das Ende seiner Karriere bekannt gab. Moderiert wird der Abschiedsabend von Stephanie Müller-Spirra. Zu Gast sind unter anderem Ulli Wegner, Axel Schulz, Linda Feller und Arthur Abraham.

Der Kampf um die Europameisterschaft im Schwergewicht zwischen Agit Kabayel und Dereck Chisora wird am Samstag live ab 22.30 Uhr beim MDR in der Sendung „Sport im Osten“ übertragen.

Foto: 

Foto: Imago/Christian Schroedter

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de