Jack Culcay (23-3-0, 11 K.o.) steigt am 9. Juni wieder in den Ring. Der Ex-Weltmeister im Halbmittelgewicht boxt auf der SES-Box-Gala im Leipziger Kohlrabizirkus gegen den Spanier Adasat „Toro“...

US-Präsident Donald Trump rehabilitierte den ehemaligen Schwergewichts-Weltmeister Jack Johnson gestern posthum bei einer Zeremonie im Weißen Haus. Johnson, der 1908 der erste afroamerikanische...

Pech für den Dänen Micki Nielsen (25-1-0, 15 K.o.). Der Cruisergewichtler von Team Sauerland muss aufgrund einer Handverletzung den Kampf am 2. Juni in der Swiss Life Hall in Hannover gegen Artur...

Sauerland-Youngster Abass Baraou (1-0-0, 1 K.o.) erhält bereits in seinem zweiten Profikampf eine Titelchance. Der 23-jährige Aalener kämpft am 2. Juni in der Swiss Life Hall in Hannover gegen den...

Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) hat den Gegner für seine Rückkehr in den Ring am 9. Juni bekanntgegeben. Der Ex-Weltmeister im Schwergewicht wird in der Manchester Arena in Manchester, England auf...

1 von 5

News

Miguel Cotto kurz vor dem Abschied

Cotto kurz vor dem Abschied

Noch ein letztes Mal steigt Miguel Cotto (41-5-0, 33 K.o.) in den Ring. Am Samstag trifft der amtierende WBO-Weltmeister im Halbmittelgewicht im Madison Square Garden in New York, auf den acht Jahre jüngeren Sadam Ali (25-1-0, 14 K.o.).

im Alter von 37 Jahren beendet Miguel Cotto seine Profikarriere, die er 2001 begann. In seinen 46 Kämpfen als Berufsboxer gab es viele hochklassige Kontrahenten und somit auch Duelle für die Boxgeschichte. Unter anderem zählten Saul „Canelo“ Alvarez, Manny Pacquiao, Floyd Mayweather oder Zab Judah zu seinen Gegnern. Nun will Miguel „Junito“ Cotto gegen Sadam Ali in New York seinen letzten Auftritt hinlegen und noch einmal um die Weltmeisterschaft boxen.

Der 29-Jährige Ali gewann seine letzten drei Kämpfe, musste jedoch Anfang letzten Jahres eine Niederlage gegen Jessie Vargas (27-2-0, 10 K.o.) hinnehmen. Am Samstag bekommt er Cotto vor die Fäuste, der es seinem jüngeren Gegner mit seiner Erfahrung und Ehrgeiz in seinem letzten Kampf sicher nicht einfach machen wird.

In den Vorkämpfen des Abends gibt es ein ebenso spannendes Duell. Rey Vargas (30-0-0, 22 K.o.) und Oscar Negrete (17-0-0, 7 K.o.) kämpfen im Duell der Ungeschlagenen um die WBC-Weltmeisterschaft im Superbantamgewicht.

Foto: 

Foto: GettyImages

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de