Der Ukrainer Oleksandr Usyk (15-0-0, 11 K.o.) schrieb Geschichte und gewann die erste Muhammad-Ali-Trophy. Der Cruisergewichtler besiegte im Turnierfinale der World Boxing Super Series in Moskau...

Helmut Vorholt ist durch und durch Boxfan. Als kleiner Steppke saß der heute 78 jährige Bau-Ingenieur mit seinem Vater vor dem Radio und lauschte gespannt, wenn die großen Kämpfe in aller Welt...

WBSS Finale Cruisergewicht: Aleksandr Usyk vs. Murat Gassiev

Am Samstag den 21. Juli steigt das Finale der World Boxing Super Series in Moskau mit dem Topfight zwischen Aleksandr Usyk und Murat Gassiev.
Beide Boxer haben sich eindrucksvoll durch das...

Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) wird seine WM-Titel am 22. September im Londoner Wembley Stadion gegen den Russen Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) verteidigen....

Am Samstag steigt in Moskau das mit Spannung erwartete Finale im Cruisergewichts-Turnier der World Boxing Super Series (WBSS). Im Fight zwischen den beiden Doppelweltmeistern Oleksandr Usyk (WBC...

1 von 5

News

Neues Management für Karo Murat

Etchika Pollex stellte sich in Berlin als neue Box-Managerin des Halbschwergewichtlers Karo Murat (31-3-1, 20 K.o.) und des deutschen Amateurmeisters Xhek Paskali vor. Die 62-Jährige hieß früher Olaf und unterzog sich im vergangenen Jahr in Thailand einer Geschlechts-Umwandlung. „Dem Boxen bleibe ich weiter treu“, verkündete Pollex.

„Mir ist es egal ob Mann oder Frau, wichtig ist es, dass wir gemeinsam das Boxen wieder auf ein richtiges Niveau heben“, sagte Murat. „Es gibt viele Weltmeister, die gar nicht die Leistungen für diesen Titel gebracht haben. Das muss sich wieder ändern.“ Nach dem EM-Gewinn gegen Dominic Bösel im vergangenen Jahr, will der 34-Jährige nun einen neuen Anlauf auf eine Weltmeisterschaft unternehmen. „Jetzt greife ich hier zu Hause in Deutschland, mit einer hoffentlich guten Managerin noch einmal an.“

Seinen ersten Kampf unter Pollex bestreitet der Profi aus dem Stall EC Boxpromotion am 24. März in Hamburg gegen Isidro Ranoni Prieto aus Paraguay (27-2-3, 22 K.o.) um den IBO-Titel.

Foto: 

PA/Photowende

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de