Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) hat den Gegner für seine Rückkehr in den Ring am 9. Juni bekanntgegeben. Der Ex-Weltmeister im Schwergewicht wird in der Manchester Arena in Manchester, England auf...

Heute Abend sorgen in Potsdam gleich zwei deutsche Duelle für Brisanz. Nina Meinke will Elina Tissen gleich zwei WM-Titel entreißen. Und im Mittelgewicht der Herren kommt es zum Fight zwischen...

2018 könnte das Jahr des Mega Fights zwischen Anthony Joshua und dem Bronze Bomber Deontay Wilder werden. Doch findet der...

In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt in Toronto der lang erwartete WM-Fight im Halbschwergewicht zwischen Champion Adonis „Superman“ Stevenson (29-1-0, 24 K.o.) und Herausforderer Badou...

Kay Huste hat eine erfolgreiche Karriere als Amateurboxer hinter sich. Als Trainer will er am Freitag in Potsdam seine Schülerin Nina Meinke mit einem Sieg über Elina Tissen zur Doppel-...

1 von 5

News

Saglam-Coach Loritz: „Marco Huck darf sich warm anziehen“

Am 16. Juni will Marco Huck (40-5-1, 27 K.o.) mit einem Sieg im BallhausForum des Hotels Infinity in München-Unterschleißheim wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Der 33-Jährige trifft im Schwergewicht auf Yakup Saglam (40-4-0, 37 K.o.).

Dessen Coach Detlef Loritz stellt nun klar, dass sich Huck auf einen harten Kampf gefasst machen kann. „Wir sind keine Sprücheklopfer, die im Vorfeld groß tönen und dann nicht liefern. Wir klären die Angelegenheit im Ring. Und da werden die Zuschauer auf den Stühlen stehen“, sagt Loritz.

Das Münchner Promoter-Paar Alexander Petkovic und Nadine Rasche kann, so Loritz weiter, ganz sicher sein, „dass wir nicht nur in die schöne Stadt München kommen, um die Kampfbörse abzuholen. Wir wollen den Sieg und den streben wir vom ersten Gong an.“

„Wir sind uns ganz sicher, dass uns Marco Huck nicht unterschätzen wird“, ergänzt der Coach. „Huck hat Großes geleistet, aber am 16. Juni kommt es nicht auf frühere Verdienste an. Da zählt die Tagesform – und Yakup wird top in Form sein.“

Bei diesem Vorhaben kann sich Saglam auch der Unterstützung seiner Fans bewusst sein. „Wir haben schon zwei Busse mit Fans ausverkauft, die uns nach München begleiten werden“, berichtet Loritz. „Marco Huck darf sich warm anziehen, auch im Juni.“

Foto: 

Imago/Action Plus

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de