News

18.07.2017

Der Medaillen-Contest für die AIBA Box-WM 2017 ist beendet - und ihr habt entschieden!

Hier stellen wir euch die Gewinner vor:

1. Platz:

Dieses Design wird die offziellen Medaillen der AIBA Box-Weltmeisterschaften 2017 in Hamburg zieren.

Mit 60,94 % der abgegebenen Stimmen
Von Lucas Loritz

18.07.2017
Firat Arslan neuer WBO-Europameister

Firat Arslan sicherte sich vor 3.500 Zuschauern den EM-Titel im Cruisergewicht nach Version der WBO. Der 46-Jährige besiegte Goran Delic aus Bosnien-Herzegowina in der EWS Arena in Göppingen durch T.K.o. in der 6. Runde.

14.07.2017
Gewinnt VIP-Tickets für die Box-WM

Das Voting für das beste Design der WM-Medaillen ist beendet. 

Morgen präsentieren wir euch die Top-3 im Design-Contest und küren natürlich auch den Gewinner. 

Bei der AIBA-Weltmeisterschaft in Hamburg (25. August - 2. September) wird das Gewinner-Design die offiziellen WM-Medaillen in Bronze, Silber und Gold zieren. 

Vielen Dank für eure Teilnahme!

17.07.2017
Eubank jr. konnte viele Treffer anbrigen

Chris Eubank jr. (25-1-0, 19 K.o.) besiegte Arthur Abraham (46-6-0, 30 K.o.) am Samstag in der SSE Arena in London überzeugend und eindeutig nach Punkten und sicherte sich einen Platz in der World Boxing Super Series (WBSS)

Abraham war in allen Belangen unterlegen, konnte nur selten Druck aufbauen und hatte Probleme mit dem hohen Tempo des IBO-Titelverteidigers. Der 37-jährige Berliner stand stabil hinter seiner Doppeldeckung, aber wurde dennoch oft klar getroffen. Eubank jr. kam vor allem in der Nahdistanz mit sehr guten Aufwärtshaken und starker Arbeit zum Körper zum Erfolg.

16.07.2017
Der „Thrilla in Manila“ gilt als bedeutendster Kampf aller Zeiten

Was fasziniert die Menschheit seit ­jeher an den Helden der „­Königsklasse“? Und wie lässt sich das epische ­Duell Klitschko vs. ­Joshua – gefeiert als Comeback des Schwergewichts – wirklich einordnen? BOXSPORT liefert Antworten darauf.

15.07.2017
Anthony Joshua bei seinem Sieg über Wladimir Klitschko

Nach dem Sieg über Wladimir Klitschko hat Anthony Joshua noch viel Größeres vor: Der charismatische Brite will Champion aller großen Weltverbände werden – und sich dabei zum „Ali 2.0“ krönen.

Es gibt ihn wirklich. Irgendwo, in einer Schublade im Büro von Promoter Eddie Hearn, liegt er versteckt – der Joshua-Plan. Darin vermerkt sind sämtliche Karriereziele des Schwergewichts-Weltmeisters. Auch der Weg, auf dem Anthony Joshua dorthin gelangen will, ist in dem geheimen Strategie­papier genauestens vorgezeichnet.

14.07.2017
Abraham bei seinem klaren Sieg über Robin Krasniqi

Arthur Abraham (46-5-0, 30 K.o.) und Chris Eubank jr. (24-1-0, 19 K.o.) trafen sich zur Pressekonferenz im Hilton Wembley vor ihrem Kampf um den IBO-Titel und die Teilnahme an der Word Boxing Super Series (WBSS).

Der 27-Jährige IBO-Champ hat vor dem Fight am Samstag in der Londoner SSE Arena große Ziele. „Ich will und werde der erste Boxer sein, der Arthur Abraham auf die Bretter schickt.“ Der zehn Jahre ältere Berliner ließ sich nicht aus der Ruhe bringen, konterte cool: „Zwei Boxer gehen am Samstag in den Ring – und ich werde ihn anschließend als Sieger verlassen.“

Seiten

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de