News

18.03.2013
Immer noch in Form: René Weller

Hanau - Seit dieser Saison ist René Weller Trainer der Hanauer Zweitligaboxer. Jetzt auch ganz offiziell. Der frühere Europameister der Berufsboxer im Leichtgewicht hat am vergangenen Samstag vor dem Auswärtskampf der Hanauer in Wismar die Trainer-Prüfung des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) bestanden.

18.03.2013
Der Kopfschutz hat ausgedient

Peking - Zum ersten Mal seit fast 30 Jahren werden die Amateurboxer im Oktober bei der Weltmeisterschaft in Kasachstan ohne Kopfschutz antreten. Das beschloss der Internationale Amateurbox-Verband AIBA auf seinem Kongress in Peking.

18.03.2013
Haut wieder rein: Robert Helenius

Magdeburg - Nächstes Highlight am 23. März in Magdeburg: Wenn Supermittelgewichts-Weltmeister Arthur Abraham in der GETEC-Arena zum Rückkampf gegen Ex-Champion Robert Stieglitz antritt, trifft im Vorprogramm der WBO-Weltranglistenerste im Schwergewicht Robert Helenius auf den erfahrenen Briten Michael Sprott.

17.03.2013
Ulli Wegner, Arthur Abraham, Robert Stieglitz und Dirk Dzemski (von links)

Magdeburg - Am kommenden Samstag will Robert Stieglitz in seiner Heimatstadt Magdeburg Revanche nehmen an Arthur Abraham und sich den WBO-Weltmeistergürtel im Supermittelgewicht zurückholen. An diesem Wochenende ging das Sparring, die intensive Vorbereitungsphase für die Mission „Rückeroberung des WM-Gürtels“ zu Ende.

17.03.2013
Weltmeister Timothy Bradley

Carson - Timothy Bradley hat den zweiten knappen Kampf in Folge nach Punkten gewonnen - und ist zum zweiten Mal in Folge ausgebuht worden. Der Amerikaner verteidigte seinen WBO-Weltmeistertitel Samstagnacht in Carson im US-Bundesstaat Kalifornien einstimmig nach Punkten (114-113, 114-113, 115-112) gegen den Russen Ruslan Provodnikov.

16.03.2013
Ex-Weltmeister Ruslan Chagaev

Detroit - Ruslan Chagaev will noch einmal auf den WM-Thron. Dafür trainiert der Schwergewichtler aus Usbekistan mittlerweile in Detroit im legendären Kronk-Gym von Emanuel Steward. Am kommenden Freitag nimmt der Schwergewichtler einen neuen Anlauf.

16.03.2013
Orlando Cruz

Kissimmee - Der erste öffentlich bekennende homosexuelle Boxer Orlando Cruz marschiert weiter Richtung WM-Kampf. Der 31 Jahre alte Puertoricaner verteidigte die Lateinamerika-Meisterschaft der WBO im Federgewicht Freitagnacht durch technischen K.o. in der sechsten Runde über den Mexikaner Aalan Martinez.

Seiten

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de