News

07.07.2017
Abraham im Training vor seinem wichtigen FIght gegen Chris Eubank jr.

Am Samstag findet in Monaco die mit Spannung erwartete Auslosung für die World Boxing Super Series statt. In dem Turnier treten acht der weltbesten Cruiser- und acht der weltbesten Supermittelgewichtler im K.o.-Format gegeneinander an. Dabei geht es nicht nur um die Muhammad Ali Trophy („The Greatest Prize in Boxing“), sondern auch um zahlreiche WM-Gürtel.

06.07.2017

Leon Bauer (11-0-0, 8 K.o.), Sauerlands „Next German Wunderkind“ im Profiboxen, muss am 8. Juli seine IBF-Junioren-Weltmeisterschaft gegen Abdallah Paziwapazi (17-5-0, 8 K.o.) aus Tansania verteidigen. Die Veranstaltung in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen war eigentlich für den 15. Juli geplant, muss aber aus TV-relevanten Gründen auf den 8. Juli vorgezogen werden.

05.07.2017

Die deutschen Boxer bereiten sich auf die anstehende „Heim-WM“ in Hamburg vor. BOXSPORT war beim Höhentrainingslager in Tirol dabei und verrät, wie gut Artem Harutyunyan und Co. schon in Form sind.

05.07.2017
Albon Pervizaj feierte seinen vierten K.o.-Sieg

Knapp 1.000 Zuschauer in der edeloptics.de Arena sahen am Samstag beim Event „Hamburg boxt!“ insgesamt neun Kämpfe. Dabei setzte sich die deutsche Nationalmannschaft deutlich gegen die Auswahl Moldawiens durch. Zwei Profis lieferten sich wilde Gefechte mit Amateuren. Außerdem überzeugte Albon Pervizaj mit seinem vierten K.o.-Sieg.

03.07.2017
Ulli Wegner und sein Schützling Arthur Abraham in Zinnowitz

Zwei Mal am Tag Training mit den Profis um Arthur Abraham, der am 15. Juli in London in den Ring zurückkehrt. Dazwischen warten TV-Teams und Journalisten auf ein Gespräch. Am späten Abend sitzt Trainer Ulli Wegner in diesen Tagen dann einsam in seinem Kienbaum-Bungalow mitten im märkischen Kiefernwald, tief gebeugt über Büchern und Statistiken und arbeitet Trainingspläne oder Kampfkonzeptionen aus. „Du kannst keinen Kampf gewinnen, wenn du nicht mit einem Plan in den Ring gehst“, ist der Trainer-Guru überzeugt.

03.07.2017
Brähmer in seinem FIght gegen Nathan Cleverly

Die World Boxing Super Series (WBSS) hat mit Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer (48-3-0, 35 K.o.) den zweiten deutschen Teilnehmer bekanntgegeben. Der Schweriner wechselt vom Halbschwer- zurück ins Supermittelgewicht, wo er ab September mit sieben anderen Boxern im K.o.-Format um die Muhammad Ali Trophy kämpfen wird.

03.07.2017
Karo Murat ist neuer Europameister

Karo Murat (31-3-1, 20 K.o.) besiegte Dominic Bösel (24-1-0, 9 K.o.) vor über 3000 Zuschauern in der BallsportARENA in Dresden durch T.K.o. in der 11. Runde und ist damit neuer Europameister im Halbschwergewicht. 

Seiten

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de