News

Ulli Wegner: Kämpfer für den Nordosten

Ulli Wegner und sein Schützling Arthur Abraham in Zinnowitz

Zwei Mal am Tag Training mit den Profis um Arthur Abraham, der am 15. Juli in London in den Ring zurückkehrt. Dazwischen warten TV-Teams und Journalisten auf ein Gespräch. Am späten Abend sitzt Trainer Ulli Wegner in diesen Tagen dann einsam in seinem Kienbaum-Bungalow mitten im märkischen Kiefernwald, tief gebeugt über Büchern und Statistiken und arbeitet Trainingspläne oder Kampfkonzeptionen aus. „Du kannst keinen Kampf gewinnen, wenn du nicht mit einem Plan in den Ring gehst“, ist der Trainer-Guru überzeugt.

Für einen Plausch mit langjährigen Wegbegleitern aus Mecklenburg-Vorpommern nimmt sich der 75-Jährige trotzdem immer noch Zeit. Erst am vergangenen Sonntag tauchte Wegner wieder in Penkun auf. Tipps und Hinweise sind in seiner alten Heimat immer wieder gefragt. Seit 1981 lässt der Startrainer Boxer auf der Insel Usedom schwitzen.

In der Stadt Usedom trägt die Sporthalle Wegners Namen. „Mit dem Bürgermeister verbindet mich eine Freundschaft“, plaudert der Weltmeister-Macher. Und schmunzelt: „Ich konnte schon so manchen Hinweis geben und helfen.“ Wegner unterstützt in ihrem Wahlkreis auch Bundeskanzlerin Angela Merkel. „Das wird demnächst wieder so sein“, verspricht er.

Wenn er es in seiner eng bemessenen Zeit einrichten kann, zieht es Ulli Wegner mit Ehefrau Margret an die Ostsee. „Der Strand war schon immer einmalig“, schwärmt er. „Jetzt sind es auch die Ostseebäder, Strandpromenaden, Cafés, Hotels und Bummelmeilen.“

Der Chefcoach macht im Sauerland-Boxstall auch Druck, damit bald wieder ein großer Profikampf in Mecklenburg-Vorpommern steigt. „Die Veranstaltungen haben bei meinen Boxern immer einen tiefen Eindruck hinterlassen“, erzählt Wegner.

Für den 4. Juli hat der Weltmeister-Macher schon seinen besten Anzug bereit gelegt. Denn die Unternehmer im deutschen Nordosten schätzen das Engagement des Boxtrainers für die Menschen zwischen Gadebusch und Greifswald. Deshalb verleiht der Unternehmer-Verband Mecklenburg-Vorpommern Ulli Wegner die „Goldene Ehrennadel“ des Verbandes.

Text: Manfred Hönel

Quelle: 

Imago/Ed Gar

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de