Über 3.300 Zuschauer verfolgten am Samstag im Estrel Berlin, dem größten Hotel Deutschlands, die zwei Hauptkämpfe im Schwergewicht der SES-Box-Gala.

Dabei besiegte Agit Kabayel, der...

Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer wird nach jahrelanger Zusammenarbeit seinen Boxstall Sauerland-Event (SE) verlassen. Das berichtet die „Bild am Sonntag“. Als Gründe werden „mangelnde Kommunikation,...

Am kommenden Samstag den 21. April steigt im größten Hotel Deutschlands, dem Estrel Berlin, eine SES-Boxgala. In den Hauptkämpfen stehen Schwergewichts-Europameister Agit Kabayel (17-0-0, 12 K.o...

Mittelgewichts-Weltmeister Gennady Golovkin (37-0-1, 33 K.o.) hat einen Ersatzgegner für den ausgefallenen Fight gegen Saul „Canelo“ Alvarez. Golovkin trifft auf den ehemaligen WM-Herausforderer...

Wer Arthur Abraham noch einmal live im Boxring sehen will, muss sich ranhalten. Am 28. April muss der 38-jährige Ex-Champion gegen den Dänen Patrick Nielsen zum Stall-Duell in Offenburg ran. Dem...

1 von 5

News

Wilder: „Ich nehme Joshuas Herausforderung an“

Der ultimative Showdown im Schwergewicht wird immer wahrscheinlicher. WBC-Weltmeister Deontay Wilder (40-0-0, 39 K.o.) äußerte sich kürzlich zu Anthony Joshuas (21-0-0, 20 K.o.) Interview nach dessen Sieg über Joseph Parker. „AJ“, der nun die Gürtel der WBA (Super), IBF und WBO trägt, forderte Wilder heraus, für den Mega-Kampf um die vier großen WM-Titel im Schwergewicht nach Großbritannien zu kommen.

„Zuallererst möchte Anthony Joshua zu seinem Sieg am vergangenen Samstag gratulieren. Anthony, ich bin froh, dass wir endlich was von dir gehört haben und du als nächstes gegen mich boxen willst“, sagte Wilder. „Ich nehme deine Herausforderung an und ich bin bereit, für den Fight nach Großbritannien zu kommen. Von unserer Seite aus, steht einem Kampf gegen dich nichts mehr im Weg.“

Trotzdem ist noch nicht sicher, dass es als nächstes wirklich zum Duell zwischen den beiden Superstars der „Königsklasse“ kommt. Für Wilder steht auch ein Duell gegen Dominic Breazeale (19-1-0, 17 K.o.) im Raum. Joshua könnte im Spätsommer hingegen sein US-Debüt gegen den unbesiegten Jarrell Miller (20-0-1, 18 K.o.) feiern.

Foto: 

Foto: GettyImages

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de