Helmut Vorholt ist durch und durch Boxfan. Als kleiner Steppke saß der heute 78 jährige Bau-Ingenieur mit seinem Vater vor dem Radio und lauschte gespannt, wenn die großen Kämpfe in aller Welt...

WBSS Finale Cruisergewicht: Aleksandr Usyk vs. Murat Gassiev

Am Samstag den 21. Juli steigt das Finale der World Boxing Super Series in Moskau mit dem Topfight zwischen Aleksandr Usyk und Murat Gassiev.
Beide Boxer haben sich eindrucksvoll durch das...

Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) wird seine WM-Titel am 22. September im Londoner Wembley Stadion gegen den Russen Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) verteidigen....

Am Samstag steigt in Moskau das mit Spannung erwartete Finale im Cruisergewichts-Turnier der World Boxing Super Series (WBSS). Im Fight zwischen den beiden Doppelweltmeistern Oleksandr Usyk (WBC...

Der britische Boxstall „Matchroom Boxing“ verkündete in New York gemeinsam mit dem Streaming-Dienst DAZN Neuigkeiten zu ihrem „...

1 von 5

News

Wilder: „Ich nehme Joshuas Herausforderung an“

Der ultimative Showdown im Schwergewicht wird immer wahrscheinlicher. WBC-Weltmeister Deontay Wilder (40-0-0, 39 K.o.) äußerte sich kürzlich zu Anthony Joshuas (21-0-0, 20 K.o.) Interview nach dessen Sieg über Joseph Parker. „AJ“, der nun die Gürtel der WBA (Super), IBF und WBO trägt, forderte Wilder heraus, für den Mega-Kampf um die vier großen WM-Titel im Schwergewicht nach Großbritannien zu kommen.

„Zuallererst möchte Anthony Joshua zu seinem Sieg am vergangenen Samstag gratulieren. Anthony, ich bin froh, dass wir endlich was von dir gehört haben und du als nächstes gegen mich boxen willst“, sagte Wilder. „Ich nehme deine Herausforderung an und ich bin bereit, für den Fight nach Großbritannien zu kommen. Von unserer Seite aus, steht einem Kampf gegen dich nichts mehr im Weg.“

Trotzdem ist noch nicht sicher, dass es als nächstes wirklich zum Duell zwischen den beiden Superstars der „Königsklasse“ kommt. Für Wilder steht auch ein Duell gegen Dominic Breazeale (19-1-0, 17 K.o.) im Raum. Joshua könnte im Spätsommer hingegen sein US-Debüt gegen den unbesiegten Jarrell Miller (20-0-1, 18 K.o.) feiern.

Foto: 

Foto: GettyImages

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de