Wenn WBA-Weltmeister Tyron Zeuge am 14. Juli in Offenburg seinen Titel im Supermittelgewicht verteidigt, ist auch der Nachwuchs von Team Sauerland gefordert – vor allem die Talente Denis Radovan...

Trainer-Ikone Ulli Wegner macht Schluss. Der Vertrag der 76-jährigen Trainer-Ikone beim Sauerland-Stall läuft Ende Juni aus. Grund genug für BOXSPORT, mit Wegner über die Situation zu reden. Dazu...

Die Box-Familie May beschäftigt sich im Norden Kölns intensiv mit dem Boxsport – und dies mit ganz unterschiedlichen „Projekten“.

„Angefangen vom Schwimmen über das Tauchen bis hin zu den...

Die sogenannte „Global Boxing Union“ (GBU) hatte bei der „Nacht der Champions“ im Karlsruher Wildparkstadion einige Titel zu vergeben – zwei davon schnappten sich Schwergewichtler Michael Wallisch...

Der Deutsche Boxsport-Verband (DBV) hat sein Aufgebot für den 45. Chemiepokal nominiert. Nach der verletzungsbedingten Absage von Ibragim Bazuev bleibt das Halbschwergewicht unbesetzt. Alle...

1 von 5

News

Robin Krasniqi gewinnt EM-Titel

In einem „Alles-oder-nichts“-Fight hat sich Robin Krasniqi den Gürtel des Europameisters im Supermittelgewicht erkämpft. In Bad Tölz bezwang der Münchner SES-Profi den Russen Stanislav Kashtanov mit einem einstimmigen Punktsieg (116:113, 117:111, 116:112).

„Es ging um alles oder nichts!“, stellte Krasniqi nach seinem Triumph noch einmal die Bedeutung dieses Duells klar. „Mit diesem großen Titel habe ich es endlich geschafft und für mein tolles Team den Sieg erkämpft.“ Durch den Erfolg konnte der 31-Jährige, der noch vor gut einem Jahr in einem WM-Eliminator an Arthur Abraham gescheitert war, den dritten aktuellen Europameistertitel neben Agit Kabayel (Schwergewicht) und Dominic Bösel (Halbschwergewicht) für den Stall SES Boxing von Promoter Ulf Steinforth sichern.

Die weiteren Ergebnisse der „wee Boxgala“ am 2. Juni in Bad Tölz:

EE-EBU-Europameisterschaft im Supermittel (12 Runden): Emre Cukur (München) W PTS (114:113, 113:115, 114:113) vs. Roman Shkarupa (UKR); Supermittel (8 R.): Stefan Härtel (Berlin) W PTS vs. Emmanuel Feuzeu (ESP); Halbschwer (6 R.): Timy Shala (AUT) W TKO (3. R.) vs. Gabor Detre (HUN); Halbschwer (6 R.): Alexander Rigas (GER) PTS vs. Adanan Zilic (BIH); Mittel (6 R.): Hector Hernandez (GER) W TKO (1. R.) vs. Mirza Ganic (GER); Welter (4 R.): Onur Kocer (GER) W PTS vs. Dragoljub Stanojevic (BIH); Supermittel (4 R.): Michael Eifert (GER) W PTS vs. Przemyslaw Binlenda (POL)

Foto: 

Facebook/SES Boxing

Kontakt

Köln.Sport Verlag GmbH
Redaktion BoxSport

Schanzenstraße 36, Geb. 31
51063 Köln
Deutschland

Tel: +49 221 91 27 99 - 0
Fax: +49 221 91 27 99 - 129

E-Mail: redaktion@box-sport.de