Nach dem Hymnen-Skandal um das Abspielen der ersten Strophe des Deutschlandliedes bei der Veranstaltung „Boxen am Meer“ am 29. Juni und dem daraufhin von BOXSPORT veröffentlichten Interview...

Trainerlegende Heinz Weishaar ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Weishaar verstarb bereits am 7. Juli friedlich im Pforzheimer Seniorenstift Sonnenhof im Kreise seiner Familie.

Es ist eine ganz besondere Zeit in der noch jungen Karriere von EC-Boxing-Schwergewichtler Ali Eren Demirezen (11-0, 10 K.o.). Der 29-jährige Türke, der sein Land 2016 bei den Olympischen Spielen...

Bei der Box-Gala des Sauerland-Stalls am 17. August wird neben Vincent Feigenbutz auch Lokalmatador Ahmad Ali (14-0-1, 10 K.o.) in den Ring steigen.

Der Ludwigshafener trifft in seiner...

Nach der Comeback-Veranstaltung am 15. Juni in Hamburg, steigt die nächste Box-Gala des zurückgekehrten Traditionsstalls Universum Box-Promotion im September.

Das Event findet am 07.09. im...

1 von 5

News

18.07.2019

Nach dem Hymnen-Skandal um das Abspielen der ersten Strophe des Deutschlandliedes bei der Veranstaltung „Boxen am Meer“ am 29. Juni und dem daraufhin von BOXSPORT veröffentlichten Interview mit DBV-Präsident Jürgen Kyas, reagiert Manfred Schumann, Präsident des Niedersächsischen Boxverbandes (NBSV) in einem Statement auf die ihm entgegen gebrachten Vorwürfe.

Ich, Manfred Schumann, Präsident des Niedersächsischen Boxverbandes e.V. selbst Mitglied des Vereins Rukeli Trollmann e.V. distanziere mich gegen Rassismus und Gewalt.

18.07.2019

Trainerlegende Heinz Weishaar ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Weishaar verstarb bereits am 7. Juli friedlich im Pforzheimer Seniorenstift Sonnenhof im Kreise seiner Familie.

17.07.2019

Es ist eine ganz besondere Zeit in der noch jungen Karriere von EC-Boxing-Schwergewichtler Ali Eren Demirezen (11-0, 10 K.o.). Der 29-jährige Türke, der sein Land 2016 bei den Olympischen Spielen vertrat, ist im Box-Mekka Las Vegas angekommen, um die bis dato größte Aufgabe seiner sportlichen Laufbahn zu bewältigen.

16.07.2019

Bei der Box-Gala des Sauerland-Stalls am 17. August wird neben Vincent Feigenbutz auch Lokalmatador Ahmad Ali (14-0-1, 10 K.o.) in den Ring steigen.

Der Ludwigshafener trifft in seiner Heimatstadt in der Friedrich-Ebert-Halle auf den Berliner Arman Torosyan (19-6-1, 16 K.o.). Im Halbmittelgewichts-Duell über zwölf Runden steht Alis Titel des kleineren Verbandes GBU auf dem Spiel.

16.07.2019

Nach der Comeback-Veranstaltung am 15. Juni in Hamburg, steigt die nächste Box-Gala des zurückgekehrten Traditionsstalls Universum Box-Promotion im September.

Das Event findet am 07.09. im Hamburg Cruise Center Altona im Hafen der Hansestadt statt. Eine unkonventionelle Location zu der Universum-Geschäftsführer Ismail Özen-Otto, Matchmaker Flavio Oleaga Mirabal und die International Boxing Organization (IBO) einladen, schließlich ist das Cruise Center eigentlich eine Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe.

15.07.2019

Pernell Whitaker ist gestern im Alter von nur 55 Jahren verstorben. Der ehemalige Weltmeister in vier Gewichtsklassen starb in Virginia Beach in seinem Heimatstaat Virginia (USA) an den Folgen eines Autounfalls. Das gab seine Tochter Dominique heute bekannt.

„Ich möchte euch informieren, dass wir heute eine Legende und wahrlich einen der besten Boxer aller Zeiten verloren haben, meinen Vater Pernell 'Sweet Pea' Whitaker“, sagte Dominique in einem Statement.

15.07.2019

Schwergewichtler Alexander Dimitrenko (41-6, 26 K.o.) aus dem Hamburger Stall EC Boxpromotion musste am Wochenende eine klare Niederlage einstecken. Der 37-Jährige traf im südfranzösischen Antibes auf den amtierenden Olympiasieger Tony Yoka (6-0, 5 K.o.) in dessen sechstem Profikampf.

Seiten

Ort: MGM National Harbor, Oxon Hill/Maryland, USA

Leichtgewicht

Halbweltergewicht: Maxim Dadashev vs. Subriel Matias

Ort: O2 Arena, London, England

Schwergewicht

Schwergewicht: David Allen vs. David Price

Cruisergewicht: Lawrence Okolie vs. TBA

Ort: Central Square, Gelendschik, Russland

Cruisergewicht