Eine Kubanerin beim Box-Training.

Auf Kuba ist das Boxen eine der beliebtesten und erfolgreichsten Sportarten. Frauen durften diese Sportart seit der Revolution vor über 60 Jahren allerdings nicht ausüben. Nun haben Vertreter der...

Der Final-Fight zwischen Lena Büchler (rot) und Sarah Häusler (blau) wurde zum besten Kampf bei den Frauen ausgezeichnet.

Mit der zweiten und letzten Finalveranstaltung am Samstag, dem 3. Dezember, gingen die 99. Deutschen Meisterschaften in Rostock zu Ende. Nachdem am Freitag bereits in neun Gewichtsklassen der...

Tyson Fury trifft Dereck Chisora mit einem Punch.

Tyson Fury (33–0–1, 24 K.o.) hat am Samstagabend vor 60.000 Zuschauern im Tottenham Stadium seinen WBC-Gürtel gegen Dereck Chisora (33–13, 23 K.o.) verteidigt. Der 34-Jährige bezwang seinen...

Europameister Nelvie Tiafack ist voll fokussiert auf Olympia 2024

Nelvie Tiafack hat aufregende Monate hinter sich. Doch bei den Deutschen Meisterschaften der Elite in Rostock, die aktuell laufen, ist der Europameister nicht am Start. Im Interview mit BOXSPORT...

Die Organisatoren (v. links): Francesco Solimeo, Ira Weinz, Ulla Domjan, Katrin Burmann und Dieter Schumann

7 Schüler und 4 Schülerinnen mit Einschränkungen von der Hilda-Heinemann-Schule aus Bochum nahmen am Mitte November an der Special Olympics-Aktion des Ausrichters DBS (Dortmunder Boxsport) 20/50...

1 von 5

News

08.12.2022
Eine Kubanerin beim Box-Training.

Auf Kuba ist das Boxen eine der beliebtesten und erfolgreichsten Sportarten. Frauen durften diese Sportart seit der Revolution vor über 60 Jahren allerdings nicht ausüben. Nun haben Vertreter der Sportbehörde in Havanna bekannt gegeben, dass diese Regelung gekippt ist und Frauen künftig in den Ring steigen dürfen. Ob die Damen des sozialistischen Karibikstaates im Boxen ähnlich erfolgreich sein können, wie die Männer, werden die kommenden Jahre zeigen. Im Männerboxen gehört Kuba zu den erfolgreichsten Nationen im olympischen Boxen.

06.12.2022
Der Final-Fight zwischen Lena Büchler (rot) und Sarah Häusler (blau) wurde zum besten Kampf bei den Frauen ausgezeichnet.

Mit der zweiten und letzten Finalveranstaltung am Samstag, dem 3. Dezember, gingen die 99. Deutschen Meisterschaften in Rostock zu Ende. Nachdem am Freitag bereits in neun Gewichtsklassen der Frauen die Medaillenentscheidungen endgültig geklärt wurden, waren am Samstag die Männer an der Reihe, in zwölf Gewichtsklassen die Plätze auf dem Siegerpodest zu verteilen.

05.12.2022
Tyson Fury trifft Dereck Chisora mit einem Punch.

Tyson Fury (33–0–1, 24 K.o.) hat am Samstagabend vor 60.000 Zuschauern im Tottenham Stadium seinen WBC-Gürtel gegen Dereck Chisora (33–13, 23 K.o.) verteidigt. Der 34-Jährige bezwang seinen Landsmann durch Technischen K.o. in der zehnten Runde.

02.12.2022
Europameister Nelvie Tiafack ist voll fokussiert auf Olympia 2024

Nelvie Tiafack hat aufregende Monate hinter sich. Doch bei den Deutschen Meisterschaften der Elite in Rostock, die aktuell laufen, ist der Europameister nicht am Start. Im Interview mit BOXSPORT spricht der Kölner Superschwergewichtler über die Gründe.

Hallo Nelvie, aktuell laufen in Rostock die Deutschen Meisterschaften der Elite. Warum bist du nicht dabei?

01.12.2022
Die Organisatoren (v. links): Francesco Solimeo, Ira Weinz, Ulla Domjan, Katrin Burmann und Dieter Schumann

7 Schüler und 4 Schülerinnen mit Einschränkungen von der Hilda-Heinemann-Schule aus Bochum nahmen am Mitte November an der Special Olympics-Aktion des Ausrichters DBS (Dortmunder Boxsport) 20/50 teil.

30.11.2022
Usyk will im Frühjahr 2023 gegen Fury um die absolute Krone im Schwergewicht boxen.

Am Samstagabend kommt es zur dritten Auflage des Duells zwischen Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) und Dereck Chisora (33–12, 23 K.o.). Der Kampf wird vor 60.000 Zuschauern im Tottenham Stadium stattfinden. Oleksandr Usyk (20–0, 13 K.o.) wird sich den Fight live anschauen und ließ über seinen Manager verlauten, dass er noch aus einem anderen Grund nach London kommt: „Wir fliegen am 3. Dezember nach London, hoffentlich schließen wir den Kampf ab.“

29.11.2022
Der Mexikaner Canelo Alvarez bei einem Box-Kampf im Mai.

Box-Superstar Saul „Canelo“ Alvarez hat Fußball-Weltstar Lionel Messi gedroht. Er wirft dem Argentinier Respektlosigkeit vor. Nach dem 2:0-Sieg der argentinischen Nationalmannschaft gegen Mexiko habe der 35-Jährige beim Feiern in der Kabine auf ein Mexiko-Trikot getreten.

Seiten

Michael Wallisch (23–5, 16 K.o.) vs. Arslanbek Makhmudov (15–0, 14 K.o.)
WBC Silver-, NABA- und NABF-Titel
Kampf über 10 Runden 

16. Dezember 2022 
Centre Gervais Auto, Shawinigan, Kanada

Timo Schwarzkopf (21–5, 13 K.o.) vs. Miguel Vázquez (44–11, 17 K.o.)
Kampf über 10 Runden

17. Dezember 2022
Argensporthalle, Wangen im Allgäu

Gervonta Davis (27–0, 25 K.o.) vs. Hector Luis Garcia (16–0, 10 K.o.)
Kampf über 12 Runden

7. Januar 2023 
Capital One Arena, Washington, USA