Bei der World Boxing Super Series (WBSS) stehen die nächsten beiden Halbfinalisten fest. Am Wochenende zogen Bantamgewichtler Emmanuel Rodriguez (19-0-0, 12 K.o.) und Cruisergewichtler Yunier...

"Bronze Bomber" oder "Gipsy King"? Im Dezember treffen Deontay Wilder und Tyson Fury in L.A. aufeinander, um die eine Frage zu klären: Wer wird König im Schwergewicht? Hier ist unsere Prognose!...

Mittelgewichts-Champion Saul „Canelo“ Alvarez hat den größten Vertrag der Sportgeschichte unterschrieben. Wie der US-Sender ESPN berichtet, wurde Canelo für fünf Jahre exklusiv vom Streaming-...

Ramona Kühne (27-1-0, 10 K.o.) steigt am 27. Oktober wieder in den Ring. Die 38-Jährige Ex-Weltmeisterin im Superfedergewicht boxt in Weißenfels im Vorprogramm der Europameisterschaft zwischen...

Wilfried Sauerland ist zurück und nimmt in seinem Berliner Stall die Zügel wieder in die Hand. Mit BOXSPORT sprach die Promoter-Legende über Versäumnisse und neue Chancen.

Interview:...

1 von 5

News

29.07.2013
Im Kampf gegen Denis Lebedev (rechts) hatte Guillermo Jones scheinbar zu unlauteren Mitteln gegriffen

Von Zermürbung oder Vernichtung war nach dem Kampf zwischen Guillermo Jones und Denis Lebedev geschrieben worden. Der 41-jährige Jones hatte Lebedev derart – vor allem in der rechten Gesichtshälfte – zugesetzt, dass der Kampf in der elften Runde abgebrochen wurde. Jetzt kam raus: Jones war gedopt!

29.07.2013
Weiß auf Schwarz steht es geschrieben: Denis Boytsov ist nun bei Sauerland

Denis Boytsov wird zukünftig für das Sauerland-Team in den Ring steigen. Der 27 Jahre alte Schwergewichtler, der früher für den inzwischen insolventen Boxstall Universum Box-Promotion antrat, hat einen langfristigen Vertrag (bis Ende 2015) bei Sauerland Event unterschrieben.

29.07.2013
Trotz seines Sieges gestaltet sich der Weg zur WM für Odlanier Solis mühsam

Mühsam gestaltet sich der Weg von Odlanier Solis. Der kubanische Schwergewichts-Olympiasieger von 2004 schlug zwar am Freitagabend in der Cuxhavener Kugelbake-Halle den deutsch-türkischen Außenseiter Yakup Saglam in Runde sieben k.o., eine leichte Verteidigung seines interkontinentalen IBF-Titels war es für den 33-Jährigen aber nicht – entsprechend erntete Solis von den 1500 Zuschauern ein gellendes Pfeifkonzert.

24.07.2013
Derzeit nicht besonders gut auf David Haye zu sprechen: Manuel Charr

Es war ein langes Hin und Her, nun steigen der frühere WBA-Schwergewichts-Champion David Haye und Tyson Fury, British and Commonwealth Champion im Schwergewicht sowie WBO Intercontinental Champion, am 28. September in den Ring - während für Manuel Charr ein Kampf im Rahmenprogramm bleibt.

24.07.2013
Don King findet die Politik der AIBA unmoralisch

Mit der Politik der AIBA kann sich Box-Promoter Don King derzeit in keiner Weise anfreunden. „Sie ist unmoralisch, schadet dem Boxsport und ist damit absolut gefährlich“, so der US-Amerikaner. Grund für die Kritik sind die Pläne der AIBA, bei Olympischen Spielen (AIBA-) Profis starten zu lassen. Einer Ausweitung des Amateur-Verbands auf den Profi-Boxsport steht King total entgegen.

24.07.2013
Emile Griffith war der erste Boxweltmeister von den Virgin Islands

Emile Griffith, der erste Boxweltmeister von den Virgin Islands, ist im Alter von 75 Jahren gestorben, wie die Hall of Fame im Boxen bekanntgab. „Emile Griffith war ein talentierter Athlet und ein wahrhaft großer Boxer“, rühmte Hall-of-Fame-Direktor Edward Brophy den Faustkämpfer, der auf den Virgin Islands geboren worden und mit 19 nach New York in den USA gezogen war.

24.07.2013
Zurück auf der Box-Showbühne: Mike Tyson

Der frühere Schwergewichtsweltmeister Mike Tyson kehrt ins Boxgeschäft zurück. Der 47 Jahre alte Amerikaner ist künftig Promoter, berichtet die Tageszeitung „Die Welt“. Mit seiner Firma „Iron Mike Productions“ veranstaltet er erstmals am 23. August in Verona im Bundesstaat New York einen Kampfabend. Zu seinem Unternehmen gehören 16 Boxer, darunter der Weltmeister im Superfedergewicht Argenis Mendez aus der Dominikanischen Republik.

Seiten

Ort: Lakefront Arena, New Orleans, USA

WBSS-Viertelfinale im Halbweltergewicht

IBF-WM und WBSS-Viertelfinale im Halbweltergewicht: Ivan Baranchyk vs. Anthony Yigit

Ort: Arena Armeec, Sofia, Bulgarien

IBF-Eliminator im Schwergewicht