Sergey Kovalev testet positiv auf synthetisches Testosteron

Eigentlich soll der frühere WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht Sergey Kovalev (34-4-1, 29 K.o.) am 30. Januar gegen Bektemir Melikuziev (6-0, 5 K.o.) kämpfen. Der Fight wurde aufgrund der Corona...

Teofimo Lopez: „Mein Körper ist bereit für den Aufstieg“

Mit seinem Sieg über Vasiliy Lomachenko (14-2, 10 K.o.) würde Teofimo Lopez (16-0, 12 K.o.) Vierfach-Champ im Leichtgewicht (...

Wegen Corona: EC Boxing muss Athleten freistellen

Im letzten Jahr feierte die Box-Promotion von Erol Ceylan 10-jähriges Bestehen. Ein Jahr im Zeichen der weltweiten Corona-Pandemie, die auch im Hamburger Boxstall ihre Spuren hinterlassen hat. Für...

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Chris Eubank jr. (29-2, 22 K.o.) bei Team Sauerland unterschrieben hat (...

Youngster John Bielenberg hat sich von seinem Promoter Petkos Boxpromotion getrennt und wird nun wieder von Star-Koch Michael Wollenberg betreut.

Erst Anfang 2020 endete überraschend die...

1 von 5

News

10.02.2013
Manny Pacquiao

Manila - Manny Pacquiao wird nicht im April zu seinem Comeback in den Ring steigen. Seinen ersten Fight nach der brutalen K.o.-Niederlage gegen Juan Manuel Marquez plant der Ex-Weltmeister nun für September - in seinem Heimatland.

09.02.2013
Manuel Charr (rechts) vill noch einmal gegen Weltmeister Vitali Klitschko boxen. In der Mitte WBC-Präsident Jose Sulaiman

Köln - Mit einem neuen Trainer in der Ecke nimmt Manuel Charr Anlauf auf seinen zweiten Weltmeisterschaftskampf im Schwergewicht. Der Kölner trainiert künftig mit dem früheren britischen Meister Scott Welch. Der ehemalige WM-Herausforderer bereitet Charr in Köln auf seinen Kampf am 22. Februar in Rumänien vor.

08.02.2013
Steffen Kretschmann

Lissabon - Nur die Punktrichter konnten ihn aufhalten: Schwergewichtler Steffen Kretschmann musste sich Freitagnacht beim 19. Bigger's-Better-Turnier in Lissabon im Finale dem Belgier Ali Baghouz geschlagen geben. Dabei war der Hallenser der bessere Boxer - er musste allerdings in der Extrarunde wegen einer Cutverletzung aufgeben.

08.02.2013
Alte Rivalen: Francois Botha (links) und Axel Schulz

Brisbane - Kultboxer Francois Botha hat am Freitag die nächste Niederlage kassiert. Der Südafrikaner, einst Bezwinger von Axel Schulz, musste sich dem Neuseeländer Sonny Bill Williams einstimmig über zehn Runden nach Punkten geschlagen geben. Allerdings legte Botha umgehend Protest ein.

07.02.2013
Johnathon Banks mit Wladimir Klitschko

Atlantic City – Wladimir Klitschkos Trainer Johnathon Banks ist verletzt und muss seinen für den 16. Februar geplanten Rückkampf mit Seth Mitchell absagen. Schwergewichtler Banks brach sich in der Vorbereitung den rechten Daumen.

07.02.2013

Hamburg - Er gilt als eines der größten Schwergewichts-Talente weltweit. Aber lange war es ruhig um Denis Boytsov. Am 17. Februar nun will der Russe mit einem Aufbaukampf in den Ring zurückkehren.

06.02.2013
Floyd Mayweather

Las Vegas - Der beste Boxer der Welt, Floyd Mayweather, steht offenbar vor einer Titelvereinigung im Weltergewicht. In der Nacht gab der WBC-Weltmeister bekannt, die Verhandlungen mit IBF-Champion Devon Alexander stünden kurz vor dem Abschluss.

Seiten

Ort: Mohegan Sun Casino, Uncasville, USA

WBO-WM im Superbantam

Ort: Shrine Exposition Center, Los Angeles

IBF-WM im Supermittel

Ort: Luzhniki Sportpalast, Moskau, Russland

Halbschwer