DBV-Präsident Erich Dreke spricht beim Cologne Boxing World Cup 2021

Anfang August hatte die ehemalige Athletensprecherin Sarah Scheurich einen offenen Brief an zahlreiche Medienvertreter geschickt, in dem sie schwere Vorwürfe gegen den Deutschen Boxsport-...

Otto Wallin will Dillian Whyte den Status als WBC-Interim-Champ streitig machen

Da sich WBC-Weltmeister Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.) und Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) am 9. Oktober zum dritten Mal duellieren (...

Ruhestand vorbei: Artur Mann boxt gegen Mairis Briedis

Eigentlich hatte Cruisergewichtler Artur Mann (17-1, 9 K.o.) letztes Jahr seinen Ruhestand verkündet (BOXSPORT...

Artem Harutyunyan boxt am 25. September gegen Samuel Molina

Universums ungeschlagener Lokalmatador und Olympia-Bronzemedaillengewinner, Artem Harutyunyan (31), wird am 25. September gegen Spaniens WM-Hoffnungsträger, Samuel Molina (22), im Hamburger...

Alexander Krassyuk: Usyk ist wie Muhammad Ali

Alexander Krassyuk ist der Promoter von Oleksandr Usyk (18-0, 13 K.o.). Usyk, ehemaliger Undisputed Champ im Cruisergewicht, stieg ins Schwergewicht auf, besiegte dort 2019 Chazz Witherspoon...

1 von 5

News

23.01.2013
Robin Krasniqi will am 16. März auch als Weltmeister jubeln

Die heiße Vorbereitungsphase beginnt: Boxprofi Robin Krasniqi steht in seinem 40. Kampf vor seiner bislang größten Herausforderung. Am 16. März trifft er in London in seinem ersten WM-Fight auf WBO-Titelverteidiger Nathan Cleverly. BoxSport sprach exklusiv mit dem 25-jährigen Halbschwergewichtler.

19.01.2013
Ab jetzt Ex-Boxer: Kelly Pavlik

Youngstown - Kelly Pavlik steigt aus aus der Jagd um Titel und Millionen. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht macht Schluss mit dem Boxen - mit 30 Jahren. Das gab der Amerikaner in der Nacht bekannt. Weil sein Duell mit Supermittelgewichts-König Andre Ward zweimal angesetzt und zweimal abgesagt worden war, ist er entnervt. Ihm fehle die Motivation, sich weiter im Training zu quälen, teilte Pavlik mit.

10.02.2013
Eagle Vitalius Subacius (rechts) im Duell mit dem Italiener Satula Abdulai

Köln - Die deutschen Amateurboxer stehen in der Weltliga WSB bereits vier Kampftage vor Vorrundenabschluss enorm unter Druck. Das Team von Cheftrainer Valentin Silaghi muss am Freitagabend im Acco International Exhibition Center von Kiew unbedingt den Vergleich bei den Ukraine Otamans gewinnen, um die minimalen Chancen auf das Erreichen des Viertelfinales zu wahren.

24.01.2013
Ex-Weltmeister Ruslan Chagaev

Ex-Weltmeister Ruslan Chagaev könnte schon bald wieder um einen Gürtel kämpfen. Um den Interims-WM-Titel der WBA im Schwergewicht. Der frühere WBA-Champion soll nach dem Willen des Verbandes gegen den bislang unbesiegten Kubaner Luis Ortiz ran.

30.01.2013

Magdeburg - Boxweltmeister Arthur Abraham gewährt dem entthronten Champion Robert Stieglitz Revanche. Der WBO-Weltmeister im Supermittelgewicht verteidigt seinen Titel am 23. März in Magdeburg.

Seiten

Ort: Rosshafen Open Air, Hamburg

Schwer

Halbwelter: Kastriot Sopa vs. Serhii Soroka

Supermittel: Alex Born vs. Istvan Zeller

Halbmittel: Edison Zani vs. Arnoldo Solano

Ort: AGON-Sportpark, Berlin

Halbmittel

Halbmittel: Haro Matevosyan vs. Zino Meuli

Mittel: Thomas Piccirillo vs. Francis Tchoffo

Ort: Tottenham Hotspur Stadium, London, Großbritannien

WBA-Super-, IBF-, und WBO-WM im Schwer

WBO-WM im Cruiser: Lawrence Okolie vs. Dilan Prasovic

Halbschwer: Callum Smith vs. Lenin Castillo