Hearn und de la Hoya zoffen sich wegen Canelo-Fight

Am 7. Mai erlebte Pound-for-Pound-Star Saul „Canelo“ Alvarez (57-2-2, 39 K.o.) eine böse Überraschung, als er bei seinem zweiten Ausflug ins Halbschwer beim Fight gegen Dmitry Bivol (20-0, 11 K.o...

Die Jugendboxer im DBS-Boxring

Im Anschluss an die Einmarschmusik von Strauß „Also sprach Zarathustra“ sahen knapp 200 Teilnehmer und Zuschauer (Frauen und Schüler hatten freien Eintritt) Anfang Mai in der Tremonia-Turnhalle am...

Pflichtherausforderer-Chaos: Josh Taylor verliert Gürtel

Mit einem kontrovers diskutierten Split-Decision-Sieg über Jack Catterall (26-1, 13 K.o.) hatte sich Josh Taylor (19-0, 13 K.o.) als Undisputed Champion im Halbwelter behauptet (...

Amir Khan geht in den Ruhestand

Kürzlich hatte Kell Brook (40-3, 28 K.o.) seinen Ruhestand verkündet (BOXSPORT berichtete), wenige Tage später zog...

Heute vor 20 Jahren: Gatti vs. Ward I

Als Arturo Gatti (40-9, 31 K.o.) und Micky Ward (38-13, 27 K.o.) am 18. Mai 2002 aufeinandertrafen, konnte im Vorfeld kaum jemand ahnen, was aus diesem Kampf entstehen würde. Gatti suchte nach...

1 von 5

News

12.04.2013
Gold schmeckt ihm: Olympiasieger Ryoto Murata (links)

Tokio - Im Japaner Ryoata Murata wechselt der zweite Box-Olympiasieger der Spiele von London 2012 zu den Berufsboxern. Wie japanische Medien berichten,hat der Goldmedaillengewinner im Mittelgewicht einen Profivertrag in seiner Heimat unterschrieben. Murata hatte in London die erste Box-Goldmedaille für Japan nach 48 Jahren gewonnen.

11.04.2013
Andre Ward (links) bei seinem Punktsieg über Arthur Abraham

Mexiko-Stadt – Die WBC hat Supermittelgewichts-Weltmeister Andre Ward zum „Champion Emeritus“ ernannt. Damit reagierte der Weltverband aus Mexiko-Stadt auf das Verletzungspech des unbesiegten Amerikaners. Damit ist der WBC-Titel im Supermittelgewicht wieder vakant.

11.04.2013
Weltmeister Gennady Golovkin (rechts)

New York – Gennady Golovkin verteidigt seinen WBA-Weltmeistertitel im Mittelgewicht am 29. Juni in Mashantucket gegen den Iren Matthew Macklin. Das gaben Golovkins Manager Tom Loeffler und Macklins Promoter Lou DiBella am Donnerstag in New York bekannt.

11.04.2013
Ex-Weltmeister Firat Arslan

Hamburg - Bevor am 27. April Jürgen Brähmer in Hamburg seinen EM-Titel gegen Tony Averlant verteidigt, feiert ein anderer Boxer sein Debüt im Sauerland-Team. Cruisergewichtler Firat Arslan will sich im Duell mit Varol Vekiloglu für einen erneuten Kampf um die WM empfehlen.

11.04.2013
Roy Jones (rechts) bei seinem Sieg über Pawel Glazewski

Dublin – Mit fast 20 Jahren Verspätung soll es doch noch zum Kampf von Roy Jones jr. gegen Steve Collins kommen. Der 48 Jahre alte Ire Collins, in den 90er Jahren Weltmeister im Mittel- und Supermittelgewicht, hat 17 Jahre nach seinem letzten Kampf eine neue Box-Lizenz erhalten. Für en Kampf gegen Jones.

11.04.2013
Weltmeister Bernard Hopkins

Philadelphia – Halbschwergewichts-Weltmeister Bernard Hopkins wird seinen Titel gegen seinen deutschen Pflichtherausforderer Karo Murat verteidigen. Das kündigte Hopkins-Promoter Richard Schaefer gegenüber dem amerikanischen Fernsehsender ESPN an.

10.04.2013
Dopingsünder Mariusz Wach

Connecticut - Dopingsünder Mariusz Wach, der nach seinem Kampf gegen Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko im vergangenen Jahr in Hamburg positiv auf anabole Steroide getestet wurde, darf nicht in Amerika kämpfen. Der polnische Riese wollte am 26. April im Mohegan Sun Casino von Connecticut boxen.

Seiten

Ort: Barclays Center, New York, USA

WBA-WM im Leicht

WBA-WM im Mittel: Erislandy Lara vs. Gary O'Sullivan

Halbmittel: Jesus Alejandro Ramos vs. Lucas Santamaria

Ort: Große Freiheit 36, Hamburg

WIBF-WM im Superbantam

Cruiser: Elvir Sendro vs. Bernard Donfack

Ort: Korakuen Hall, Tokio, Japan

Halbmittel