Anthony Joshua will zurück an die Schwergewichts-Weltspitze.

Nach den zwei Punktniederlagen gegen Oleksandr Usyk (20–0, 13 K.o.) im September 2021 und August 2022 gibt Anthony Joshua (24–3, 22 K.o.) am 1. April sein Comeback im Ring. Der 33-Jährige soll in...

Artur Beterbiev erhöhte den Druck auf Yarde im Laufe des Kampfes immer weiter und drängte den Herausforderer an die Ringseile.

Artur Beterbiev (19–0, 19 K.o.) hat seine drei WM-Gürtel der WBC, WBO und IBF am Samstagabend in der Wembley Arena erfolgreich verteidigt und darf sich über den 19. KO-Sieg in Folge freuen. Sein...

Artur Beterbiev und Anthony Yarde zeigten sich auf der Pressekonferenz vor dem Fight kämpferisch.

Knockout-Maschine Arthur Beterbiev (18–0, 18 K.o.) wird seine drei WM-Gürtel der WBC, IBF und WBO am Samstag gegen den Briten Anthony Yarde (23–2, 22 K.o.) verteidigen. Der erste Gongschlag in der...

Victor Faust will beweisen, dass er zur Weltspitze im Schwergewichtsboxen zählt.

EC-Boxpromotion-Schwergewichtler Victor Faust (11–0, 7 K.o.) steht vor einer großen Bewährungsprobe. Am 11. Februar boxt der 30-jährige Ukrainer in San Antonio gegen den Kubaner Lenier Pero (8–0,...

Prof. Dr. Jens Hadler, der neue Präsident des DBV

Der geschäftsführende Vorstand des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) hat auf einer Konferenz beschlossen, eine Vorstandsumbildung vorzunehmen. Der bisherige Präsident Erich Dreke hat nach einer...

1 von 5

News

09.02.2013
Manuel Charr (rechts) vill noch einmal gegen Weltmeister Vitali Klitschko boxen. In der Mitte WBC-Präsident Jose Sulaiman

Köln - Mit einem neuen Trainer in der Ecke nimmt Manuel Charr Anlauf auf seinen zweiten Weltmeisterschaftskampf im Schwergewicht. Der Kölner trainiert künftig mit dem früheren britischen Meister Scott Welch. Der ehemalige WM-Herausforderer bereitet Charr in Köln auf seinen Kampf am 22. Februar in Rumänien vor.

08.02.2013
Steffen Kretschmann

Lissabon - Nur die Punktrichter konnten ihn aufhalten: Schwergewichtler Steffen Kretschmann musste sich Freitagnacht beim 19. Bigger's-Better-Turnier in Lissabon im Finale dem Belgier Ali Baghouz geschlagen geben. Dabei war der Hallenser der bessere Boxer - er musste allerdings in der Extrarunde wegen einer Cutverletzung aufgeben.

08.02.2013
Alte Rivalen: Francois Botha (links) und Axel Schulz

Brisbane - Kultboxer Francois Botha hat am Freitag die nächste Niederlage kassiert. Der Südafrikaner, einst Bezwinger von Axel Schulz, musste sich dem Neuseeländer Sonny Bill Williams einstimmig über zehn Runden nach Punkten geschlagen geben. Allerdings legte Botha umgehend Protest ein.

07.02.2013
Johnathon Banks mit Wladimir Klitschko

Atlantic City – Wladimir Klitschkos Trainer Johnathon Banks ist verletzt und muss seinen für den 16. Februar geplanten Rückkampf mit Seth Mitchell absagen. Schwergewichtler Banks brach sich in der Vorbereitung den rechten Daumen.

07.02.2013

Hamburg - Er gilt als eines der größten Schwergewichts-Talente weltweit. Aber lange war es ruhig um Denis Boytsov. Am 17. Februar nun will der Russe mit einem Aufbaukampf in den Ring zurückkehren.

06.02.2013
Floyd Mayweather

Las Vegas - Der beste Boxer der Welt, Floyd Mayweather, steht offenbar vor einer Titelvereinigung im Weltergewicht. In der Nacht gab der WBC-Weltmeister bekannt, die Verhandlungen mit IBF-Champion Devon Alexander stünden kurz vor dem Abschluss.

06.02.2013
Stefan Härtel, Cecilia Braekhus, Hans Reski, Arthur Abraham, Promoter Kalle Sauerland und Ulli Wegner bei der Ehrung in Berlin (v. links)

Berlin - Die BoxSport-Leser und eine Experten-Jury aus früheren Weltmeistern und Box-Journalisten hatte Anfang des Jahres die Boxer des Jahres gewählt. In Berlin wurden Arthur Abraham, Ulli Wegner, Cecilia Braekhus und Stefan Härtel von BoxSport-Chefredakteur Hans Reski ausgezeichnet.

Seiten

Timo Schwarzkopf (21–5, 13 K.o.) vs. Miguel Vázquez (44–11, 17 K.o.)
Kampf über 10 Runden

Ort: Argensporthalle, Wangen im Allgäu

Felix Sturm (42–6–3, 18 K.o.) vs. Sükrü Altay (15–2, 14 K.o.)

Ort: Porsche Arena, Stuttgart

Kampf um die vakante Europameisterschaft im Schwergewicht: Agit Kabayel (22–0, 14 K.o.) vs. Agron Smakici (19–1, 17 K.o.)

Ort: RuhrCongress Bochum