Tobias Drews über Culcay vs. Baraou und Feigenbutz vs. Saidi

Am 28. trifft der Ex-WBA-World-Champ und amtierende WBO-International-Meister Jack Culcay (28-4, 13 K.o.) auf Abass Baraou (9-0, 6 K.o.), den WBC-International-Champ aus dem Team Sauerland. Und...

Mike Tyson plant „Legends Only League“

„League of Legends“ ist einer der großen Moneymaker des E-Sports, in dem junge Spieler in Teams für ein junges Publikum gegeneinander antreten. Mike Tyson (50-6, 44 K.o.) könnte das populäre Game...

Universum-Schwergewichtler Kossobutskiy siegt in Minsk

Schwergewichtler Zhan Kossobutskiy siegte am Dienstag Abend in den Television Studios Minsk, Belarus, im Kampf über zehn Runden gegen den starken Polen Kamil Sokolowski durch K.O.

Bereits...

Tom Loeffler bringt Klitschko-Comeback ins Gespräch

Boxer-Comebacks werden derzeit reihenweise angekündigt: Evander Holyfield (44-10-2, 29 K.o.), Oscar de la Hoya (39-6, 30 K.o.) und Riddick Bowe (43-1, 33 K.o.) haben schon davon gesprochen, Mike...

Dopingtest als Problem beim Tyson-Comeback?

Seit kurzem ist es offiziell: Mike Tyson (50-6, 44 K.o.) wird sein Comeback mit einem Schaukampf gegen Roy Jones jr. (66-9, 47 K.o.) geben (...

1 von 5

News

Am 22. August: Rematch zwischen Taylor und Persoon

Im Vorprogramm des Schwergewichtsduells zwischen Dillian Whyte und Alexander Povetkin kommt es zu einem mit Spannung erwarteten Rückkampf zwischen Katie Taylor und Delfine Persoon um die unumstrittene Weltmeisterschaft im Leichtgewicht.

Am 1. Juni 2019 lieferten sich Taylor (15-0, 6 K.o.) und Persoon (44-2, 18 K.o.) auf der Undercard von Anthony Joshuas Niederlage gegen Andy Ruiz jr. im New Yorker Madison Square Garden einen der besten Fights des Jahres. Taylor gewann hauchdünn und nicht unumstritten nach zehn Runden nach Punkten. Nun bekommt Persoon erneut die Chance, die irische Star-Boxerin zu bezwingen.

„Wow, was für ein Kampf“, freut sich Promoter Eddie Hearn. „Um ehrlich zu sein kann ich kaum glauben, dass der Fight realisiert wurde. Ich kann Katie und Delfine nicht genug dafür loben, dass sie diesem Duell zugestimmt haben.“

Das Duell wird in Eddie Hearns „Garten“ im Hauptquartier seiner Promotion Matchroom Boxing im englischen Brentwood stattfinden. Eigentlich war es geplant, dass Taylor am 22. August gegen die Puertoricanerin Amanda Serrano boxen wird, doch in den vergangenen Wochen fiel der Kampf aufgrund zahlreicher Unstimmigkeiten in den Verhandlungen doch noch ins Wasser.

Foto: 

GettyImages