Anthony Joshua will zurück an die Schwergewichts-Weltspitze.

Nach den zwei Punktniederlagen gegen Oleksandr Usyk (20–0, 13 K.o.) im September 2021 und August 2022 gibt Anthony Joshua (24–3, 22 K.o.) am 1. April sein Comeback im Ring. Der 33-Jährige soll in...

Artur Beterbiev erhöhte den Druck auf Yarde im Laufe des Kampfes immer weiter und drängte den Herausforderer an die Ringseile.

Artur Beterbiev (19–0, 19 K.o.) hat seine drei WM-Gürtel der WBC, WBO und IBF am Samstagabend in der Wembley Arena erfolgreich verteidigt und darf sich über den 19. KO-Sieg in Folge freuen. Sein...

Artur Beterbiev und Anthony Yarde zeigten sich auf der Pressekonferenz vor dem Fight kämpferisch.

Knockout-Maschine Arthur Beterbiev (18–0, 18 K.o.) wird seine drei WM-Gürtel der WBC, IBF und WBO am Samstag gegen den Briten Anthony Yarde (23–2, 22 K.o.) verteidigen. Der erste Gongschlag in der...

Victor Faust will beweisen, dass er zur Weltspitze im Schwergewichtsboxen zählt.

EC-Boxpromotion-Schwergewichtler Victor Faust (11–0, 7 K.o.) steht vor einer großen Bewährungsprobe. Am 11. Februar boxt der 30-jährige Ukrainer in San Antonio gegen den Kubaner Lenier Pero (8–0,...

Prof. Dr. Jens Hadler, der neue Präsident des DBV

Der geschäftsführende Vorstand des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) hat auf einer Konferenz beschlossen, eine Vorstandsumbildung vorzunehmen. Der bisherige Präsident Erich Dreke hat nach einer...

1 von 5

News

Abass Baraou: Neue EM-Ansetzung gegen Milan Prat

Abass Baraou: Neue EM-Ansetzung gegen Milan Prat
Abass Baraou: Neue EM-Ansetzung gegen Milan Prat

Eigentlich hätten AGON-Boxer Jama Saidi (21-2, 7 K.o.) und Wasserman-Boxing-Fighter Abass Baraou (12-1, 8 K.o.) am 10. September um die EM-Krone im Halbmittel streiten sollen, doch das prestigeträchtige deutsch-deutsche Duell musste aufgrund von karrieregefährdenden Gesundheitsproblemen Saidis abgesagt werden (BOXSPORT berichtete). Besonders bitter für den AGON-Fighter: Er hatte zuerst als EM-Contender festgestanden, ist diesen Rang nun aber wieder los.

Stattdessen wurde für Baraou ein neuer Gegner bestimmt. Dabei handelt es sich um den Franzosen Milan Prat (17-0, 14 K.o.). Als Deadline für die Versteigerung des Kampfes zwischen „Natsuko“ und dem Deutschen hat die EBU den 6. September festgelegt.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

Torsten Helmke