Mit zwei echten Kracher-Duellen kehren die Charlo-Zwillinge Jermall und Jermell am Wochenende aus der Corona-Pause zurück.

Im Mohegan Sun Casino in Uncasville im US-Bundesstaat Connecticut...

Box-Legende Mike Tyson befindet sich mitten im Training für seinen Showkampf am 28. November gegen Roy Jones jr. Mit zahlreichen Trainingsvideos beeindruckte „Iron Mike“ in den vergangenen Wochen...

Am morgigen Freitag steigt Frankreichs große Schwergewichtshoffnung Tony Yoka (7-0, 6 K.o.) wieder in den Ring. Der Olympiasieger von 2016 trifft mit Ex-WM-Herausforderer Johann Duhaupas (38-5, 25...

Die O1NE.Sport-Athleten Denis Radovan und Sophie Alisch werden am 26. September in München bei einem der wichtigsten internationalen Boxevents des Jahres wieder im Einsatz sein. Denn wenn die...

Tugstsogt Nyambayar gewinnt WBC-Eliminator

Der mongolische Federgewicht-Contender und frühere Olympia-Zweite Tugstsogt Nyambayar (12-1,9 K.o.) konnte sich am Samstag in einem WBC-Eliminator gegen Cobia Breedy (15-1, 5 K.o.) durchsetzen –...

1 von 5

News

Adam Deines: „Ich hole die WM-Titel für meine Familie!“

SES-Halbschwergewichtler Adam Deines (19-1, 10 K.o.) steht vor der größten Aufgabe und Chance seiner Boxkarriere. Am 23. Oktober kann er sich mit dem WM-Kampf in Moskau bei einem Erfolg gegen den ungeschlagenen Doppel-Weltmeister Artur Beterbiev (15-0-0, 15) in die Box-Geschichtsbücher eintragen.

Der IBF- und WBC-Weltmeister Beterbiev ist aktuell der einzige Box-Weltmeister mit einer K.o.-Quote von 100 Prozent. Der russische Champion tritt zu dieser WM-Titelverteidigung gegen Deines erstmalig in seiner Heimat Russland als Profi in den Ring und die TV-Plattform ESPN überträgt diesen Kampf live in die USA.

„Dies ist die große Chance, auf die ich so lange hingearbeitet habe. Meine erste Chance nach dem WM-Gürtel zu greifen – die will und werde ich nutzen“, sagt Deines im Vorfeld. „Auch wenn es sehr schwer wird, ich werde alles investieren und mich für all die vergangenen Jahre härtesten Trainings belohnen. Ich hole die WM-Titel für meine Familie!“

SES-Promoter Ulf Steinforth: „Es ist so, wie ich es immer gesagt habe: wir führen unsere Boxer ins ‚Finale‘ und dort müssen sie zeigen, was sie draufhaben. Der Herausforderer, und so jetzt auch Adam, ist immer der Außenseiter. Aber, eine Chance gibt es immer und die muss man immer mit 100 Prozent Einsatz nutzen. Es hat im Boxsport schon so viele Überraschungen gegeben und ich traue genau diese unserem Adam Deines zu.“

SES-Manager Benedikt Poelchau: „Dies ist eine weitere großartige Kooperation zwischen SES Boxing, Top Rank und ESPN. Wir freuen uns, dass wir Adam diese besondere Chance eröffnen können, die WBC- und IBF-Weltmeistertitel zu gewinnen.“

ESPN wird am gleichen Abend als Co-Event den WBO-WM-Eliminator im Halbschwergewicht Umar Salamov gegen Maxim Vlasov übertragen. Der Sieger wird voraussichtlich gegen Joe Smith Jr. um den vakanten WBO-Titel kämpfen.

Los geht es am 23. Oktober voraussichtlich ab circa 20 Uhr deutscher Zeit.

Foto: 

imago images / Christian Schroedter