DBV-Präsident Erich Dreke spricht beim Cologne Boxing World Cup 2021

Anfang August hatte die ehemalige Athletensprecherin Sarah Scheurich einen offenen Brief an zahlreiche Medienvertreter geschickt, in dem sie schwere Vorwürfe gegen den Deutschen Boxsport-...

Otto Wallin will Dillian Whyte den Status als WBC-Interim-Champ streitig machen

Da sich WBC-Weltmeister Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.) und Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) am 9. Oktober zum dritten Mal duellieren (...

Ruhestand vorbei: Artur Mann boxt gegen Mairis Briedis

Eigentlich hatte Cruisergewichtler Artur Mann (17-1, 9 K.o.) letztes Jahr seinen Ruhestand verkündet (BOXSPORT...

Artem Harutyunyan boxt am 25. September gegen Samuel Molina

Universums ungeschlagener Lokalmatador und Olympia-Bronzemedaillengewinner, Artem Harutyunyan (31), wird am 25. September gegen Spaniens WM-Hoffnungsträger, Samuel Molina (22), im Hamburger...

Alexander Krassyuk: Usyk ist wie Muhammad Ali

Alexander Krassyuk ist der Promoter von Oleksandr Usyk (18-0, 13 K.o.). Usyk, ehemaliger Undisputed Champ im Cruisergewicht, stieg ins Schwergewicht auf, besiegte dort 2019 Chazz Witherspoon...

1 von 5

News

AGON verpflichtet Granit Shala

AGON verpflichtet Granit Shala
AGON verpflichtet Granit Shala

Granit Shala (9-0, 3 K.o.) wird zukünftig seine Karriere gemeinsam mit AGON Sports & Events planen. Der 24-jährige Deutsche mit albanischen Wurzeln unterschrieb einen mehrjährigen Vertrag. Nach Alexander Müller vom Berge ist Shala der zweite Neuzugang im Schwergewicht für den Berliner Boxstall.

Mit neun Jahren begann Shala bei Bavaria Landshut mit dem Boxsport und bestritt für den Verein 65 Kämpfe. In der Bundesliga trat er für Straubing an. Als Amateur war er mehrfach Deutscher Meister und besiegte unter anderem auch den WBC-Juniorenweltmeister Peter Kadiru.

2017 wechselte Shala ins Profilager. Seitdem bestritt er neun Kämpfe, die er alle gewann, drei davon vorzeitig.

„Für mich ist AGON ein Traum“, so Shala, „jetzt habe ich einen Partner an meiner Seite, mit dem ich meiner Karriere die richtige Richtung geben kann. Ich will an die großen Kämpfe ran, an die großen Namen. Alles andere findet sich dann von selbst.“

AGONs Sport-Manager Dr Strickrodt freut sich über den Neuzugang: „Ich beobachte Granit bereits länger und gehe davon aus, dass er schon bald die ersten Titel abräumen kann. Vermutlich ist es überstrapaziert, aber es trifft zu. Sein Vorname Granit ist ein Synonym für seine Schlaghand.“

Der 1,94 m große und ca. 120 kg schwere Koloss aus Landshut wird weiterhin von seinem Coach Agron Kurtisi in der Fight Power Academy in Unterschleißheim trainiert. Die unmittelbare Wettkampfvorbereitung findet dann im AGON Gym in Berlin statt. Es ist geplant, dass Shala sein Stall-Debüt im November geben wird.

Text: Pressemitteilung

Foto: 

fight24.tv // Lars Plath