Nächster Rückschlag für Ex-Weltmeister Felix Sturm. Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Köln hat eine Haftbeschwerde Sturms erneut abgelehnt. Damit muss der 40-Jährige bis zum Beginn...

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) gab gestern in Lausanne seine Entscheidung über die Zukunft des Boxens und der AIBA bei den Olympischen Spielen bekannt.

Seit Wochen bereitet sich Sebastian Formella (20-0, 10 K.o.) auf seinen großen Titelkampf im Sommer vor. Dieser wird am 6. Juli in der Hamburger CU Arena über die Bühne gehen – ein Heimspiel für...

Du bringst schreiberisches Talent, einen sicheren Umgang mit Social Media sowie die Leidenschaft fürs Boxen mit?

Deutschlands größtes Box-Magazin sucht zur Verstärkung der Redaktion zum...

Bereits vor seinem letzten Fight am 11. Mai wurde Peter Kadiru (3-0, 1 K.o.) im Falle eines Sieges ein Kampf in Las Vegas in Aussicht gestellt (...

1 von 5

News

Ali-Trophy: Die Halbfinals sind komplett

Mit den letzten Viertelfinalkämpfen im Cruisergewicht am vergangenen Wochenende endete die erste Runde der zweiten Saison in der World Boxing Super Series (WBSS). In Chicago zogen die Ex-Weltmeister Mairis Briedis (25-1, 18 K.o.) und Krzysztof Glowacki (31-1, 19 K.o.) im Limit bis 90,7 Kilogramm in die Runde der letzten vier ein.

Briedis gewann sein Duell gegen den einzigen deutschen Teilnehmer Noel Mikaelian einstimmig nach Punkten. Das Urteil wird jedoch von vielen Fans und Experten kritisiert. Mikaelian zeigte eine starke Leistung und überzeugte über weite Strecken mit guter Beinarbeit, kluger Defensive und sauberen Kontertreffern. Dennoch kürten die Punktrichter Briedis mit 116:110, 115:111 und 114:112 zum umstrittenen Sieger.

Im zweiten Duell des Abends lieferten sich Krzysztof Glowacki und der Russe Maksim Vlasov einen unterhaltsamen Fight – mit dem besseren Ende für Ex-WBO-Champ Glowacki. Der 32-jährige Pole siegte mit 118:110, 117:110 und 115:112 verdient nach Punkten. Im Halbfinale treffen nun Briedis und Glowacki aufeinander.

Die Runde der letzten vier in den drei Limits beginnt 2019. Termine und Orte sollen in Kürze bekanntgegeben werden. Hier sind die Halbfinals im Überblick:

Bantamgewicht:
Naoya Inoue vs. Emmanuel Rodriguez
Nonito Donaire vs. Zolani Tete

Halbweltergewicht:
Regis Prograis vs. Kiryl Relikh
Josh Taylor vs. Ivan Baranchyk

Cruisergewicht:
Mairis Briedis vs. Krzysztof Glowacki
Yunier Dorticos vs. Andrew Tabiti

Foto: 

World Boxing Super Series