Am 17. November 2018 steigt eine SES-Box-Gala in der Anhalt-Arena in Dessau. Im Hauptkampf wird Europameister Robin Krasniqi (48-5-0, 17 K.o.) seinen Titel gegen SES-Stallkollegen Stefan Härtel (...

Am Samstag Mittag wurde Ring-Legende Graciano „Rocky“ Rocchigiani (†54) in seiner Heimat Berlin beigesetzt. Der am 1. Oktober in Italien tödlich verunglückte Ex-Weltmeister findet seine letzte...

Bernd Bönte, Box-Journalist und langjähriger Manager der Klitschko-Brüder, kannte Graciano Rocchigiani (†54) schon seit den 80er Jahren. Für BOXSPORT schrieb er einen ganz persönlichen Nachruf auf...

Der Kölner Mittelgewichtler Denis Radovan (11-0-0, 5 K.o.) trifft in seinem zwölften Profikampf auf seinen bislang wohl härtesten Gegner. In der Gummersbacher Schwalbe-Arena trifft der 26-Jährige...

Promi-Koch Michael Wollenberg und der Hamburger Stall EC Boxpromotion veranstalten am 15. Dezember die Boxgala „Night of the Champions“ in der Hansestadt „mit großem Sport und edler Küche“, wie es...

1 von 5

News

Bejaran und Gevor sind Headliner von „Boxen im Norden“

Am 8. April steigt bereits die elfte Box-Gala der Promotion „Boxen im Norden“ aus Hamburg. Erneut finden die Kämpfe im Club „Grosse Freiheit 36“ statt. Im Hauptkampf des Abends boxt Rafael Bejaran (25-2-1, 11 K.o.) im Halbmittelgewicht gegen den gebürtigen Offenbacher Ilias Essaoudi (12-0-0, 9 K.o.).

Sein Comeback gibt am Sonntag Khoren Gevor (32-9-0, 17 K.o.) nach fünfjähriger Ringpause im Alter von 37 Jahren. Der ehemalige Europameister im Mittelgewicht und mehrfache WM-Herausforderer im Mittel- und Supermittelgewicht trifft auf Viktor Polyakov (13-3-1, 6 K.o.).

Auch die Deutsche Meisterschaft im Supermittel wird in der Hafenstadt auf dem Spiel stehen. Lokalmatador Sebastiano Lo Zito (11-0-0, 6 K.o.) trifft auf den amtierenden Titelträger Roman Hardok (6-0-0, 3 K.o.) aus Augsburg.

In weiteren Kämpfen boxt Christian Lewandowski (9-2-0, 9 K.o.) im Schwergewicht gegen den Ungarn Zoltan Csala (11-15-0, 9 K.o.). Im Cruisergewicht steigen zwei Duelle: Artur Mann (12-0-0, 7 K.o.) trifft auf Laszlo Ivanyi (7-7-0, 5 K.o.) und Artur Werschinin (6-0-0, 5 K.o.) boxt gegen Josef Obeslo (7-42-3, 4 K.o.). Im Mittelgewicht kämpft Alexander Pavlov (2-0-0, 2 K.o.) gegen Andrey Chentsov (6-2-2, 2 K.o.). Ein Limit höher im Supermittel trifft der ungeschlagene Ronny Lopez (3-0-0, 3 K.o.) auf den erfahrenen ungarischen „Journeyman“ Norbert Szekeres (18-65-3, 9 K.o.).

Foto: 

Klaus Frevert