Nach der Boxgala in Ludwigshafen mit erfolgreichen Kämpfen der Sauerland-Boxer Vincent Feigenbutz, Sophie Alisch, Katharina Thanderz und Hadi Srour steigt morgen (24. August) bereits der nächste...

Das vergangene Wochenende war für das Team Sauerland nicht nur in sportlicher Hinsicht erfolgreich: Rund um die Boxgala in Ludwigshafen wurden die Verträge mit Patrick Wojcicki, Leon Bunn, und...

Tyson Fury - bekannt für seine lockeren und teils arroganten Sprüche und sein loses Mundwerk, ist ohne Frage eine der schillerndsten Figuren, die die Boxwelt momentan zu bieten hat. Dabei hält er...

Nach seiner kurzrundigen Niederlage in Las Vegas gegen Tyson Fury, wird SES-Schwergewichtler Tom Schwarz am 28. September in seiner Heimatstadt Magdeburg wieder in den Ring steigen.

Der geplante Kampf um den vakanten IBF-Titel im Mittelgewicht zwischen Ex-Weltmeister Gennady Golovkin und Sergiy Derevyanchenko soll noch in dieser Woche verkündet werden.

Wie das Online-...

1 von 5

News

BOXSPORT für Sportjournalistenpreis nominiert!

Große Ehre für BOXSPORT: Deutschlands größtes Box-Magazin ist für den Deutschen Sportjournalistenpreis 2019 nominiert, in der Kategorie „Beste Sportfachzeitschrift“. Heißt: Ab jetzt zählt jede Stimme!

In den folgenden Wochen können Deutschlands Spitzensportlerinnen und -Sportler online abstimmen, bevor der Award dann auf einer Gala am Montag, 25. März 2019, im Hotel Grand Elysée Hamburg verliehen wird. 2005 von Sören Bauer ins Leben gerufen, wird die Trophäe seitdem alle zwei Jahre verliehen.

Das Voting für den Deutschen Sportjournalistenpreis 2019 findet online unter www.sportjournalistenpreis.de statt. Neben BOXSPORT ist das Redaktionsbüro Wipperfürth auch mit den Fachmagazinen „Basket“ und „Leichtathletik“ nominiert.

Ab sofort können alle Stimmberechtigen in der Kategorie „Beste Sportfachzeitschrift“ fleißig für das BOXSPORT-Magazin voten. Hier geht's direkt zur Abstimmung!

 

Foto: 

PR