Am 17. November 2018 steigt eine SES-Box-Gala in der Anhalt-Arena in Dessau. Im Hauptkampf wird Europameister Robin Krasniqi (48-5-0, 17 K.o.) seinen Titel gegen SES-Stallkollegen Stefan Härtel (...

Am Samstag Mittag wurde Ring-Legende Graciano „Rocky“ Rocchigiani (†54) in seiner Heimat Berlin beigesetzt. Der am 1. Oktober in Italien tödlich verunglückte Ex-Weltmeister findet seine letzte...

Bernd Bönte, Box-Journalist und langjähriger Manager der Klitschko-Brüder, kannte Graciano Rocchigiani (†54) schon seit den 80er Jahren. Für BOXSPORT schrieb er einen ganz persönlichen Nachruf auf...

Der Kölner Mittelgewichtler Denis Radovan (11-0-0, 5 K.o.) trifft in seinem zwölften Profikampf auf seinen bislang wohl härtesten Gegner. In der Gummersbacher Schwalbe-Arena trifft der 26-Jährige...

Promi-Koch Michael Wollenberg und der Hamburger Stall EC Boxpromotion veranstalten am 15. Dezember die Boxgala „Night of the Champions“ in der Hansestadt „mit großem Sport und edler Küche“, wie es...

1 von 5

News

Bundesliga: Chemnitz beendet Saison mit einem Sieg

Mit einem 14:10-Auswärtssieg über den BC Straubing beendet der BC Chemnitz 94 seine Bundesligasaison auf einem starken zweiten Platz in der Süd-Staffel, hinter dem ungeschlagenen Tabellenführer Nordhäuser SV.

Nachdem die Chemnitzer „Wölfe“ den spannenden Hinkampf in Sachsen am 3. Februar für sich entschieden, war Straubing auf eine Revanche aus. Doch mit drei Erfolgen in den ersten vier Kämpfen legte Chemnitz früh die Weichen auf Sieg. Auch nach der Pause gewannen die Sachsen drei Duelle, sodass am Ende sechs Siege in acht Kämpfen zu Buche standen. Einzig Anatolij Popp im Schwer- und Muzamiru Kakande im Weltergewicht konnten Siege für Straubing einfahren.

„Die Freude ist riesig, wie sportlich und einsatzbereit unser Team den zweiten Platz in der Gruppe Süd verteidigte“, heißt es in einer Pressemitteilung der Wölfe. Nun will man sich in Sachsen bereits auf die neue Saison vorbereiten und den Ligabetrieb für den Verein sichern.

Außerdem arbeitet der BC Chemnitz bereits an der Fortsetzung des traditionsreichen internationalen Chemnitzer Boxturniers, das in diesem Jahr seine 27. Austragung feiern und vom 21. bis zum 23. September stattfinden soll.

Foto: 

BC Chemnitz 94