Europameister Dominic Bösel (28-1, 10 K.o.) aus dem Stall SES Boxing steht vor seiner nächsten Titelverteidigung. Der „Boxer des Jahres 2018“ setzt seinen EM-Titel im Halbschwergewicht am 13....

Am kommenden Samstag treffen die beiden Bundesliga-Teams vom Boxclub Traktor Schwerin und dem BSK Hannover-Seelze in der Palmberg Arena in Schwerin aufeinander. Die Traktor-Boxer führen aktuell...

Weltergewichtler Deniz Ilbay (21-1, 9 K.o.) wird im am 2. März im Rahmen der Sauerland Box-Gala in Arendal, Norwegen wieder in den Ring steigen. Der Kölner, der erst vor wenigen Wochen Vater wurde...

Supermittelgewichtshoffnung Leon Bauer (15-0-1, 9 K.o.) hat seinen Vertrag bei Promoter Sauerland vorzeitig verlängert. Seinen nächsten Fight wird der 20-Jährige am 6. April bei der Sauerland-Box-...

Dreifach-Weltmeister Anthony Joshua muss seine WM-Titel am 1. Juni im New Yorker Madison Square Garden gegen den US-Amerikaner Jarrell Miller verteidigen. Bei der ersten Pressekonferenz gestern in...

1 von 5

News

Bundesliga: Rückrundenstart zwischen Schwerin und Hertha BSC

Am Samstag geht die Box-Bundesliga in die zweite Saisonhälfte. Zum Start der Rückrunde treffen in der Schweriner Palmberg-Arena die Gastgeber BC Traktor Schwerin auf die bislang noch sieglose Hertha aus Berlin.

Nachdem die Traktor-Boxer am 22. Dezember eine knappe 10:11-Heimniederlage gegen den amtierenden Deutschen Meister und Spitzenreiter Hannover-Seelze einstecken mussten, sind die Schweriner nun auf Wiedergutmachung aus. „Wir werden stärker zurückkommen – definitiv“, lautet die Kampfansage von Traktor-Beiratschef Prof. Dr. Jens Hadler, dessen Box-Staffel bis zum Saisonende die Tabellenspitze erobern möchte.

Dafür muss jedoch erst mal die Hertha besiegt werden. In der Hinrunde feierte das BCT-Team von Trainer Sebastian Zbik zwei Erfolge gegen die Hauptstädter. „Das möchten wir natürlich wiederholen, um wichtige Punkte für unser Ziel, den Meistertitel, zu sammeln“, sagt der Coach und verspricht gleichzeitig einen selbstbewussten Auftritt der Traktor-Fighter.

Zum Spitzenduell der Bundesliga kommt es bereits am 9. Februar. Dann empfängt der Meister BSK Hannover-Seelze den BC Traktor Schwerin im heimischen Autohaus Kahle.

Foto: 

Boxclub Traktor Schwerin