Hearn und de la Hoya zoffen sich wegen Canelo-Fight

Am 7. Mai erlebte Pound-for-Pound-Star Saul „Canelo“ Alvarez (57-2-2, 39 K.o.) eine böse Überraschung, als er bei seinem zweiten Ausflug ins Halbschwer beim Fight gegen Dmitry Bivol (20-0, 11 K.o...

Die Jugendboxer im DBS-Boxring

Im Anschluss an die Einmarschmusik von Strauß „Also sprach Zarathustra“ sahen knapp 200 Teilnehmer und Zuschauer (Frauen und Schüler hatten freien Eintritt) Anfang Mai in der Tremonia-Turnhalle am...

Pflichtherausforderer-Chaos: Josh Taylor verliert Gürtel

Mit einem kontrovers diskutierten Split-Decision-Sieg über Jack Catterall (26-1, 13 K.o.) hatte sich Josh Taylor (19-0, 13 K.o.) als Undisputed Champion im Halbwelter behauptet (...

Amir Khan geht in den Ruhestand

Kürzlich hatte Kell Brook (40-3, 28 K.o.) seinen Ruhestand verkündet (BOXSPORT berichtete), wenige Tage später zog...

Heute vor 20 Jahren: Gatti vs. Ward I

Als Arturo Gatti (40-9, 31 K.o.) und Micky Ward (38-13, 27 K.o.) am 18. Mai 2002 aufeinandertrafen, konnte im Vorfeld kaum jemand ahnen, was aus diesem Kampf entstehen würde. Gatti suchte nach...

1 von 5

News

Bunn trifft am 7. Mai auf Belujsky

Bunn trifft am 7. Mai auf Belujsky
Bunn trifft am 7. Mai auf Belujsky

Die Zuschauer der großen Kölner Fight Night am 7. Mai in den Sartory Sälen dürfen sich über einen weiteren Box-Leckerbissen freuen. Denn neben Lokalmatador Denis Radovan (15-0-1, 7 K.o.), der ehemaligen Weltmeisterin Christina Hammer (27-1, 13 K.o.) und Top-Talent Sophie Alisch Sophie Alisch (7-0, 1 K.o.) wird bei dem von Wasserman Boxing in Zusammenarbeit mit Probellum veranstalteten und mit Spannung erwarteten Event mit Leon Bunn (17-0, 8 K.o.) einer der deutschen Hoffnungsträger im Halbschwergewicht in den Ring steigen. Der 29-Jährige wird in Köln in einem auf acht Runden angesetzten Fight auf den schlagstarken Slowaken Vladimir Belujsky (12-4-1, 8 K.o.) treffen.

„Meine Vorbereitung auf den Kampf lief sehr gut“, so Leon Bunn. „Ich freue mich, endlich wieder im Ring stehen zu dürfen, um das zu tun, was ich liebe und meinem Ziel ein Stückchen näher zu kommen. Auch freut es mich sehr, dass endlich wieder Zuschauer erlaubt sind, vor denen ich performen kann.“ Promoter Kalle Sauerland fiebert dem Auftritt des Halbschwergewichtlers ebenfalls entgegen: „Leon ist ein toller, junger Fighter, der schon in den Top 10 der Weltrangliste stand. Er hat in Köln einen starken Gegner, aber ich bin trotzdem zuversichtlich, dass er eine starke Leistung abliefern und einen Sieg einfahren wird!“

Die große Box-Gala von Wasserman Boxing in Kooperation mit Probellum wird am 7. Mai live aus den Kölner Sartory Sälen bei BILDplus im Stream ab 20.00 Uhr und im Free-TV auf BILD ab 22.00 Uhr übertragen. Bereits für den ursprünglichen Termin, den 30. April, erworbene Eintrittskarten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit, eine Rückerstattung ist aber möglich. Tickets für die große Kölner Fight Night sind bei Eventim und an zahlreichen Vorverkaufsstellen erhältlich.

BOXSPORT-Leser können außerdem Tickets gewinnen und einen Rabattcode nutzen. Alles dazu hier: https://box-sport.de/news/boxsport-gewinnspiel-rabattcodes-fuer-wasserman-event-7-mai

Text: Pressemitteilung

Foto: 

Torsten Helmke