Vier Boxer unter Forbes Top 30 für 2020

Wie üblich hat „Forbes Magazine“ seine Liste der bestbezahlten Sportler zur Mitte des Jahres herausgegeben. Erwartungsgemäß fiel die Entlohnung der Athleten aufgrund der Corona-Krise schlechter...

IBF: Joseph Diaz soll weiterhin gegen Rakhimov verteidigen

Superfedergewichtler Joseph Diaz (31-1, 15 K.o.) hatte in einem Interview mit „Boxingscene.com“ erzählt, dass er zunächst erneut gegen Tevin Farmer (30-5-1, 6 K.o.) kämpfen wolle, den er am 30....

Callum Johnson könnte Titelkampf gegen Joshua Buatsi haben

Promoter Eddie Hearn ist derzeit sehr umtriebig, was den Restart des Boxen in den Zeiten der Corona-Pandemie angeht (...

Erste Details zur AGON-Gala mit Culcay, Schicke und Gualtieri

AGON Sports & Events meldet sich zurück in den Ring. Als erster Profiboxstall darf das Berliner Team trotz COVID-19 eine Veranstaltung durchführen. Vorausgegangen war die Erarbeitung eines...

Nun ist es offiziell: Ab Juni wird in den USA wieder geboxt. Die „Nevada State Athletic Comission“ hat die Pläne von Top Rank abgesegnet.

Diese Nachricht wird viele Boxfans begeistern. Ab...

1 von 5

News

Burkhard Weber ist tot

Im Alter von 64 Jahren ist Burkhard Weber verstorben. Für deutsche Sport- und Box-Fans war der Fernsehmacher eine feste Größe. Weber, der seine Karriere als Moderator des RTL-Bundesliga-Magazins „Anpfiff“ begann, war insgesamt 20 Jahre lang Sportchef bei bei dem Sender. Dort war der gebürtige Dortmund unter anderem für die Popularität des Boxens im deutschen Fernsehen in den 1990ern mitverantwortlich. Er gestaltete den Boom mit, als Henry Maske und Axel Schulz vor einem Millionenpublikum an den deutschen Empfangsgeräten boxten.

2011 wechselte er zu Sky und war dort ebenfalls Sportchef bis 2018. In der Sky-Sendung „Alle Spiele, alle Tore“ würdigte Moderator Michael Leopold am 25. Januar der TV-Legende: „Burkhard Weber ist nach langer, schwerer Krankheit von uns gegangen, unsere Gedanken sind bei seinen Freunden, bei seiner Familie, bei seinen Kindern, und wir wünschen viel, viel Kraft.“ In den letzten Jahren trat Weber als Berater von Universum Box-Promotion in Erscheinung, als der Stall nach seiner Insolvenz von 2013 im Jahr 2019 neu aufgestellt wurde.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

imago images / Kicker Sperber