Regina Halmich in die Hall of Fame aufgenommen

Frauenbox-Pionierin und Ringheldin Regina Halmich (54-1-1, 16 K.o.) wurde eine große Ehre zuteil: Die Box-Queen gehört zu jener Regie von Legenden, die 2022 in die International Boxing Hall of...

Emre Cukur: EM-Fight am 18. Dezember

Am 18. Dezember geht es für Emre Cukur (18-1, 3 K.o.) nach Großbritannien, wo er gegen Lokalmatador Jack Cullen (20-2-1, 9 K.o.) um den vakanten Titel als Europameister im Supermittelgewicht boxt...

Davis gewinnt harte Ringschlacht gegen Cruz

Panzer gegen Pitbull. Eigentlich war Isaac Cruz (22-2-1, 15 K.o.) nur als Ersatzgegner beim Fight gegen Gervonta Davis (26-0, 24 K.o.) eingesprungen und sollte ursprünglich auf der Undercard von...

Wasserman-Boxer triumphieren beim ersten Event mit Probellum

Für Wasserman Boxing war das erste gemeinsame Event mit Probellum am 3. Dezember in Ilsenburg ein voller Erfolg: Alle Boxer des früheren Team Sauerland konnten sich in ihren Fights durchsetzen. Im...

Ralf "Printe" Kompraß aus Düsseldorf (l.) gegen Alexander Müller aus Berlin

Berliner Boxer schlagen Düsseldorf mit 12 – 4, Ralf Krompaß unterliegt Alexander Müller nach harten Kampf, Eddie Müller und Martin Houben gewinnen ihre Profikämpfe.

1 von 5

News

Charity-Event mit Torsten May am 6. November

Charity-Event mit Torsten May am 6. November
Charity-Event mit Torsten May am 6. November

In diesem Jahr lädt die Katholische Jugendagentur Köln (KJA Köln) zur 3. Charity-Gala „Ding Hätz für Päntz“ in das Autohaus Conrad nach Erftstadt-Lechenich ein. Am 6. November werden 150 Gäste aus TV, Sport, Politik und Gesellschaft erwartet. Zu den Ehrengästen gehört auch Torsten May. Der gebürtige Glachauer wurde bei den Amateuren 1991 Weltmeister im Halbschwergewicht und holte ein Jahr später olympisches Gold in der Gewichtsklasse. 1993 wurde er Profi, schaffte es dort zum Deutschen und Europameister im Cruisergewicht, ehe er seine Profikarriere mit einem Kampfrekord von 22-3 (12 K.o.). Der heutige Box-Trainer ist Botschafter der KJA Köln und stellt das Projekt „Frühstücksmobil“ bei dem Event vor. Dabei handelt es sich um einen Foodtruck, der in Kooperation mit dem Goldene Jungs e.V. ins Leben gerufen wurde. Nach wie vor kommen viele Kinder ohne Mahlzeit in die Schule. Das Mobil soll bedürftigen Kindern ab dem kommenden Jahr einen Frühstückssnack in Köln ermöglichen.

Außerdem werden mit der Gala vor allem betroffene Kinder der Flutwasserkatastrophe in Erftstadt und der Kinder- und Jugendhilfefonds der KJA Köln. Mit „Winterhilfe“ wird ein weiteres Sozialprojekt vorgestellt, Basketballspieler und Unternehmer Andrej Mangold. Damit werden Kinder und Jugendliche im Rhein-Erft-Kreis und in Köln je nach Bedarf mit neuer Winterkleidung ausgestattet. Schauspielerin Susanne Pätzold und der Pulheimer Schüler Ben Vonderstrass leiten durch den Abend.

Alle Gäste haben die Möglichkeit, persönliche Gegenstände der Prominenten zu ersteigern. So wird z.B. ein Boxsack mit den Portraits und Signaturen der Box-Legenden Henry Maske und Torsten May unter den Hammer kommen. Die Portraits sind von Stencil-Künstler Mika Springwald gesprayt worden.

Text: Pressemitteilung / Nils Bothmann

Foto: 

IMAGO / Meike Engels