Vor elf Jahren starb Box-Idol Arturo Gatti (†37), stranguliert mit einer Handtasche. War es Mord? Klar ist nur: Gattis legendäre Kampf-Trilogie gegen Micky Ward wird ihn ewig überdauern....

Auch für Erik Pfeifer (7-0, 5 K.o.) lautet das Motto in dieser Woche: „London Calling“. Wie Teamkollege Michael Wallisch verschlägt es auch den 33-Jährigen auf die Insel, um den nächsten Schritt...

Im Vorprogramm des Schwergewichtsduells zwischen Dillian Whyte und Alexander Povetkin kommt es zu einem mit Spannung erwarteten Rückkampf zwischen Katie Taylor und Delfine Persoon um die...

WBO-Eliminator zwischen Ryan Garcia und Emmanuel Tagoe geplant

Trotz Zoff mit seinem Promoter Oscar de la Hoya sieht es derzeit gut für Leichtgewichtler und Social-Media-Star Ryan Garcia (20-0, 17 K.o.) aus. Nicht nur ist ein Fight um den WBC-Interimstitel...

Joyce und Dubois treffen vor ihrem Duell auf Wallisch und Pfeifer

Nach mehreren Verschiebungen aufgrund der Corona-Pandemie sollen die britischen Schwergewichtler Daniel Dubois (14-0, 13 K.o.) und Joe Joyce (10-0, 9 K.o.) nun am 24. Oktober aufeinandertreffen (...

1 von 5

News

Culcay und Schicke vor Titelkämpfen

ANZEIGE:

Bei der Internationalen Boxgala von AGON Sports & Events am 23. November in der Arena Berlin kämpfen Ex-Weltmeister Jack Culcay und Björn Schicke um Internationale Titel.

Jack Culcay kämpft in Berlin gegen Jama Saidi aus Köln um den Internationalen Titel der World Boxing Organization (WBO) im Halbmittelgewicht.
Der Deutsche Meister im Mittelgewicht, Björn Schicke, hat den Gürtel niedergelegt, um in der Hauptstadt seinen ersten internationalen Titelkampf bestreiten zu können. Für den gebürtigen Berliner geht es gegen Adasat Rodriguez von der Sonneninsel Teneriffa um die EU-Meisterschaft der EBU.

Den von Schicke niedergelegten Gürtel will nun Teamkollege Vincenzo Gualtieri erobern. Der Mittelgewichtler, der einst unter Graciano Rocchigiani zum Profi wurde, kämpft gegen Ercan Tuncel aus Düsseldorf.
Mit Toptalent Fabian Thiemke und Schwergewichtler Evgenios Lazaridis werden weitere hochkarätige Kämpfer im Ring stehen. Die als Profis ungeschlagenen Mittelgewichtstalente Haro Matevosyan und Adam Amkhadow komplettieren das Programm.

„Wir haben bis auf Tyron alle unsere Topleute am Start“, sagt Ingo Volckmann, „und ich bin sicher, dass wir den Zuschauern hochkarätiges Boxen bieten werden!“

Die Kämpfe werden ab 20:15 Uhr live auf BILDplus zusehen sein.

Tickets für die Boxgala sind über www.ticketmaster.de erhältlich.

Foto: 

Agentur FREITAG