Glanzlos aber souverän. So könnte man Tyson Furys (27-0-0, 19 K.o.) Vorstellung gegen den Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta (35-5-1, 21 K.o.) am vergangenen Samstag in Belfast,...

Seit jeher geht vom Schwergewichtsboxen eine besondere Faszination aus. Kämpfe von Box-Ikonen wie Muhammad Ali, Joe Frazier, Rocky Marciano, Joe Louis oder Max Schmeling sind fest im kollektiven...

Am Samstag steigt Tyson Fury nach seiner dreijährigen Pause zum zweiten Mal wieder in den Ring und trifft dabei auf den Deutsch-Italiener Francesco Pianeta. Erst im Juni boxte Fury gegen den...

Am kommenden Samstag steigt Alexander „Sascha“ Dimitrenko (41-3-0, 26 K.o.) in Atlantic City für seinen nächsten Kampf in den Ring. Der Schwergewichtler aus dem Hamburger Stall EC Boxpromotion...

Diesen Samstag kämpft Tyson Fury (26-0, 19 K.o.) gegen den Gelsenkirchener Francesco Pianeta (35-4-1, 21 K.o.) im Windsor Park, Belfast. Fury möchte die nächste Hürde auf dem Weg zurück in die...

1 von 5

News

David Haye beendet seine Karriere

Ex-Weltmeister David Haye hat seine 16-jährige Karriere als aktiver Boxer offiziell beendet. Der „Hayemaker“ gab den Rücktritt in einem Statement auf seiner Website bekannt.

„Dank dem Boxsport konnte ich mir meine Träume verwirklichen“, so Haye „Natürlich hätte ich meine Karriere gerne mit einem Sieg oder als Weltmeister beendet. Aber tief im Innern weiß ich, dass ich am 5. Mai meine bestmögliche Leistung abgerufen habe. Und ich weiß auch, dass meine enttäuschende Vorstellung die Wahrheit über mein aktuelles Leistungsvermögen aufgedeckt hat.“

Haye verlor im Mai sein Rematch gegen Tony Bellew durch K.o. in der 5. Runde. „Die Box-Götter haben gesprochen. Sie helfen mir nicht länger mit der irren Geschwindigkeit und Power, die ich früher besaß“, erklärte der 37-Jährige.

In seiner Karriere gewann Haye WM-Titel im Cruiser- und Schwergewicht. 2011 boxte er in Hamburg gegen Wladimir Klitschko um die Weltmeisterschaft, unterlag aber nach Punkten. Der Engländer trat bereits 2012 vom Boxsport zurück, kehrte aber 2016 wieder und verlor seit diesem Comeback zwei seiner letzten vier Kämpfe. In seiner Profikarriere bestritt Haye 32 Fights. Er gewann 28 (26 K.o.) und musste insgesamt vier Niederlagen einstecken.

Foto: 

GettyImages