Das große Las-Vegas-Abenteuer von Schwergewichtshoffnung Tom Schwarz endete bitter. Im legendären MGM Grand Hotel in der Zockermetropole unterlag Schwarz dem britischen Klitschko-Bezwinger Tyson...

Bei der Agon-Boxgala in Schwerin feierten die drei Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer, Tyron Zeuge und Jack Culcay klare Siege.

Jürgen Lutz, ehemaliger Deutscher Karatemeister und Entdecker von Regina Halmich und Vincent Feigenbutz, ist am Donnerstag an den Folgen einer Herzerkrankung verstorben.

Lutz war seit 1982...

Der 17-jährige Jackie „Little“ Yodsanan gab Anfang Juni in Pattaya/Thailand sein erfolgreiches Debüt im Boxring. Er ist der Sohn von Ex-Weltmeister Yodsanan Sor Nanthachai, der von 2002 bis 2005...

7,5 Stunden Boxsport nonstop gibt es in der Nacht zum 16. Juni im MDR-Fernsehen.

Es ist der deutsche Boxkampf des Jahres und für SES-Schwergewichtler Tom Schwarz die größte Herausforderung...

1 von 5

News

DBV und Sportart3 bleiben Partner

Der Deutsche Boxsportverband (DBV) und die Sportart 3 GmbH verlängern ihre Zusammenarbeit.

Auch in Zukunft wird Sportart 3, der offizielle Distributor von Adidas Combat Sports, die DBV-Athleten ausrüsten. Die Verantwortlichen des Verbands trafen sich im Rahmen der Deutschen Meisterschaften der Herren in Mühlhausen mit Sportart-3-Geschäftsführer Eric Wachholz zu Verhandlungen. „Nach produktiven Gesprächen in den vergangenen Wochen, waren sich beide Seiten schnell einig, den Vertrag um zwei weitere Jahre (2019 und 2020) zu verlängern“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zur Vertragsunterschrift trafen sich DBV-Präsident Jürgen Kyas, DBV-Vizepräsident für Finanzen Erich Dreke, DBV-Sportdirektor Michael Müller und Eric Wachholz. Beide Parteien einigten sich auf „Optimierungen in dem Vertrag um die Zusammenarbeit noch effektiver zu gestalten“. Als besonderes Ziel werden die Olympischen Spiele 2020 in Tokio genannt.

Foto: 

Imago/Agentur 54 Grad